Das könnte Sie auch interessieren:

"Mein stiller Freund": ZDF-Doku "37°" über Frauen, die trinken

Mainz (ots) - Es sind schon lange nicht mehr nur die Männer, die trinken. Im ZDF schildert "37°" am Dienstag, ...

Frauenfußball-WM 2019: Deutschland - Spanien live im ZDF

Mainz (ots) - Die DFB-Auswahl trifft im zweiten WM-Gruppenspiel am Mittwoch, 12. Juni 2019, auf das Team aus ...

Wie gesund ist Kaffee wirklich?

Baierbrunn (ots) - Anmoderationsvorschlag: Er riecht verführerisch, schmeckt köstlich und soll außerdem noch ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von HSV Fußball AG

29.01.2001 – 16:05

HSV Fußball AG

HSV-Presseservice: Pech für Marinus Bester: Bruch der rechten Mittelhand

    Hamburg (ots)

  Pech für Marinus Bester. Der Stürmer zog sich
beim Training am Montag einen Bruch der rechten Mittelhand zu. Die
Verletzung wird durch Team-Doktor Gerold Schwartz konservativ
behandelt (keine Operation) und Bester rechnet damit, "bereits am
Wochenende mit einer Spezialmanschette wieder ins Mannschaftstraining
einsteigen zu können".
    
    Masseur Hermann Riegers Blessur erwies sich zum Glück nicht allzu
schwer - er wird am Dienstag aus dem Krankenhaus entlassen.
    
    
ots Originaltext: Hamburger Sport-Verein e.V.
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Hamburger Sport-Verein e.V.
Öffentlichkeitsarbeit
Sylvesterallee 7
22525 Hamburg
www.hsv.de
Tel.: (0 40) 41 55-1100/1150

Original-Content von: HSV Fußball AG, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von HSV Fußball AG
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung