PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von VDI Verein Deutscher Ingenieure e.V. mehr verpassen.

19.06.2019 – 14:33

VDI Verein Deutscher Ingenieure e.V.

Einladung zur VDI-Pressekonferenz: Gründen autonome Systeme bald eine Gewerkschaft?

Ein Dokument

Einladung zur VDI-Pressekonferenz

"Gründen autonome Systeme bald eine Gewerkschaft?"

Autonome Systeme sind in vielen Bereichen der Industrie bereits Standard und untrennbar miteinander verknüpft. Sie bieten große wirtschaftliche Potenziale, bringen aber auch Risiken mit sich. Schon vor zwei Jahren hatte Facebook Bots abgeschaltet, die eine eigene Sprache entwickelten und damit nicht mehr kontrollierbar waren. Kann das in der Produktion auch passieren? Wie autonom wollen wir autonome Systeme haben? Wie können wir sie beherrschen und wie sicher sollen sie sein?

Diese und weitere Fragen möchten wir mit Ihnen gemeinsam diskutieren. Unsere Referenten sind:

- Prof. Dr.-Ing. Alexander Fay

Professur für Automatisierungstechnik Helmut-Schmidt-Universität / Universität der Bundeswehr Hamburg

- Dr. Eckhard Roos

Leiter Industry Segment Management Process Industries, Festo

- Dr. Dagmar Dirzus

Geschäftsführerin der VDI/VDE-Gesellschaft Mess- und Automatisierungstechnik

Herzlich laden wir Sie zu unserer Pressekonferenz am ersten Tag des VDI-Kongresses AUTOMATION ein:

Dienstag, 02. Juli, 13:30 - 14:30 Uhr

Kongresshaus Baden Baden, Raum 3

Augustaplatz 10

76530 Baden-Baden

Über eine kurze Teilnahmenachricht auf dem beigefügten Antwortbogen per Fax oder per E-Mail an presse@vdi.de freuen wir uns sehr.

Der VDI - Sprecher, Gestalter, Netzwerker

Die Faszination für Technik treibt uns voran: Seit 160 Jahren gibt der VDI Verein Deutscher Ingenieure wichtige Impulse für neue Technologien und technische Lösungen für mehr Lebensqualität, eine bessere Umwelt und mehr Wohlstand. Mit rund 145.000 persönlichen Mitgliedern ist der VDI der größte technisch-wissenschaftliche Verein Deutschlands. Als Sprecher der Ingenieure und der Technik gestalten wir die Zukunft aktiv mit. Mehr als 12.000 ehrenamtliche Experten bearbeiten jedes Jahr neueste Erkenntnisse zur Förderung unseres Technikstandorts. Als drittgrößter technischer Regelsetzer ist der VDI Partner für die deutsche Wirtschaft und Wissenschaft.

Beste Grüße

--
Hanna Büddicker
Presse und Kommunikation

Telefon: +49 211 6214-610
presse@vdi.de

VDI Verein Deutscher Ingenieure e.V.
VDI-Platz 1, 40468 Düsseldorf | www.vdi.de