PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von SGL Carbon SE mehr verpassen.

21.01.2021 – 17:00

SGL Carbon SE

SGL Carbon/Pressemitteilung: Auftragsbedingter Ausbau des SGL-Standorts in Arkadelphia

SGL Carbon/Pressemitteilung: Auftragsbedingter Ausbau des SGL-Standorts in Arkadelphia
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Auftragsbedingter Ausbau des SGL-Standorts in Arkadelphia

  • Ausbau der Produktion für Komponenten aus Carbonfaserverbund in der E-Mobilität
  • Investition von rund 4,5 Mio. $ innerhalb von drei Jahren, teilweise mit öffentlichen Mitteln gefördert

Die SGL Carbon erweitert derzeit ihren Standort in Arkadelphia, im US-Bundesstaat Arkansas, durch die Einführung neuer Produktionsprozesse für faserbasierte Verbundwerkstoffe, um die Produktion hochzufahren. Wie im Januar 2020 bekannt gegeben wurde, hat die SGL Carbon einen substantiellen Auftrag für Batteriegehäuse aus Verbundwerkstoff von einem nordamerikanischen Automobilhersteller erhalten.

Die Erweiterung spiegelt eine Investition in die Anlage von rund 4,5 Millionen US-Dollar innerhalb von drei Jahren wider und wird die Belegschaft am Standort um 35 Vollzeitmitarbeiter erhöhen. Für die Investition erhält das Unternehmen unter anderem öffentliche Mittel von der Arkansas Economic Development Commission (AEDC), der Stadt Arkadelphia und dem Clark County. Die Erweiterung des Standorts in Arkadelphia begann im Oktober 2020 und soll bis Ende 2021 voll betriebsbereit sein.

"Batteriegehäuse aus Verbundwerkstoffen passen perfekt zu den spezifischen Anforderungen moderner E-Auto-Chassis. So unterstützen wir mit dem laufenden Ausbau unseres Betriebs in Arkadelphia auch den großen Trend zu mehr E-Mobilität in den USA. Darüber hinaus produziert unser Werk eine Vielzahl von Carbon- und Glasfaserverstärkten Produkten für eine breite Palette von industriellen Anwendungen in der Automobil- und Luftfahrtindustrie sowie im Energiesektor", sagt Steve Swanson, Vice President of Operations bei der US-Tochter SGL Composites Inc.

Mit freundlichen Grüßen
SGL CARBON SE
Unternehmenskommunikation
Telefon +49 611 6029-100
Telefax +49 611 6029-101
presse@sglcarbon.com
SGL CARBON SE
Soehnleinstrasse 8
65201 Wiesbaden / Deutschland
---
SGL Carbon
---

SGL CARBON SE, Soehnleinstrasse 8, 65201 Wiesbaden/Germany, Phone +49 611 6029-0, Fax +49 611 6029-101, www.sglcarbon.com

Chair of the Supervisory Board: Susanne Klatten, Board of Management: Dr. Torsten Derr (Chairman of the Board of Management), Thomas Dippold

Company headquarters: Wiesbaden, Registration court Wiesbaden, HRB 23960

This transmittal and/or attachments ("Communication") is confidential to SGL Carbon, including its subsidiaries and affiliates, and may otherwise be privileged. If you are not the intended recipient, you are hereby notified that you have received this Communication in error and any dissemination, distribution or copying of this Communication is strictly prohibited. If you have received this Communication in error, please notify the sender under the address listed above and promptly delete this Communication.
SGL Carbon takes data privacy seriously and has a policy, that SGL Carbon follows, which is based on the EU data protection principles (GDPR). For more information see our website www.sglcarbon.com/data-privacy