PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Ecostoof BV mehr verpassen.

08.02.2021 – 16:07

Ecostoof BV

Ecostoof: Slowcooking ohne Energie

Ecostoof: Slowcooking ohne Energie
  • Bild-Infos
  • Download

Amsterdam (ots)

Mit dem Ecostoof kommt eine klimafreundliche, nachhaltige und gesunde Art des Kochens auf den deutschen Markt. Ecostoven ist Slowcooking ohne Strom. Durch die perfekte Isolierung bleibt die Temperatur des Essens im Ecostoof lange zwischen 70 und 100°C. Dadurch gart das Gericht gleichmäßig auf niedriger Temperatur und Vitamine und Aromen bleiben erhalten.

Caro Niestijl und Iris van de Graaf stehen hinter dem niederländischen Start Up Ecostoof. Die Holländerinnen haben sich vor drei Jahren das Ziel gesetzt, die umweltschonende und leckere Kochmethode unserer Großmütter in modernem Gewand auf den Markt zu bringen. Das Ergebnis ist der Ecostoof, der seit 2019 erfolgreich den niederländischen Markt erobert.

Wie funktioniert das Kochen mit dem Ecostoof?

Gemütlich auf dem Sofa sitzen während das Essen von selber gart? Co-Founderin Iris van de Graaf erklärt, wie das geht: "Bringen Sie Ihr Gericht in einem normalen Kochtopf zum Kochen. Stellen Sie dann den Topf in den Ecostoof. In dem isolierenden Stoff bleibt das Essen so heiß, dass es von selbst gart und seinen Geschmack behält. Ohne Energie zu verbrauchen, zu zerkochen oder anzubrennen". Mit dem Ecostoof ist Kochen ganz einfach und entspannt. Während der Ecostoof seine Arbeit macht, bleibt Zeit für andere Dinge. Und am Abend steht ein leckeres Abendessen auf dem Tisch.

Welche Lebensmittel lassen sich mit dem Ecostoof zubereiten?

Der Ecostoof eignet sich besonders gut für die Zubereitung von Fleisch, Fisch, Gemüse, Kartoffeln, Obst, Reis, Couscous, Hülsenfrüchten, Suppen und sogar Yoghurt. Fleischfans, Vegetarier und Veganer kommen mit dieser Garmethode gleichermaßen auf ihre Kosten. Auf der Website www.ecostoof.de gibt es kostenlose Rezepte zum Nachkochen und Genießen.

Auf dem Ecostoof Youtube-Kanal https://www.youtube.com/watch?v=P5gioOM6y-w wird Schritt für Schritt erklärt, wie das Kochen mit dem Ecostoof funktioniert.

Nachhaltigkeit und faire Produktion

Mit dem Ecostoof können 30% der Energie, die normalerweise zum Kochen verwendet wird, eingespart werden. Der Ecostoof wird aus ökologischen Materialien produziert. Die Füllung wird aus recycelten Textilien und das Futter aus recycelter Wolle hergestellt. Die anderen verwendeten Materialien, Leinen und Kork, haben einen niedrigen CO2-Fußabdruck. Der Ecostoof wird in Europa unter fairen Bedingungen produziert.

Die Macherinnen

Caro Niestijl hat den Ecostoof entwickelt. Als Architektin beschäftigt sie sich intensiv mit Nachhaltigkeits- und Dämmtechniken. Aber Caro Niestijl war als leidenschaftliche Köchin auch fasziniert vom Kochen mit der traditionellen Heukiste. Die Leidenschaft für gutes Essen und das Streben nach energiesparenden Designs haben sich bei der Entwicklung des Ecostoofs optimal ergänzt. Mitgründerin Iris Van de Graaf hat sich als Industrielle Designerin auf Ökologisches Design spezialisiert. Sie hat die Stiftung Eigen Erf gegründet, ein niederländisches Netzwerk für die Vermarktung von Bioerzeugnissen. Auch sie ist eine passionierte Köchin und hat für ihr Kochbuch "Van eigen erf" 2010 den "The Gourmand World CookBook Award' für das beste nachhaltige Kochbuch der Welt gewonnen.

Verkaufsinformationen

Der Ecostoof ist für 89 EUR in verschiedenen Farben erhältlich. Im Kochbuch "Langsam Lecker" (24,50 EUR/ ISBN 978-90-9033965-8) sind leckere Rezepte zusammen gestellt, die Sie mit dem Ecostoof zubereiten können. Sowohl der Ecostoof als auch das Kochbuch und weiteres Zubehör sind unter www.ecostoof.de erhältlich. Darüber hinaus ist das Kochbuch auch über den Buchhandel zu beziehen.

Website: www.ecostoof.de

Facebook: www.facebook.com/Ecostoof

Instagram: www.instagram.com/ecostoof

Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=P5gioOM6y-w

Pressekontakt:

Gunda Ostermann
gunda@ecostoof.de
Telefon: 0031-6 299 56 321
Ecostoof BV
Sarpatistraat 221 E
1018BX Amsterdam
Niederlande

Original-Content von: Ecostoof BV, übermittelt durch news aktuell