PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Wiedemann & Berg mehr verpassen.

02.02.2021 – 13:26

Wiedemann & Berg

Neue High-End-Urban-Fantasy-Serie "Der Greif" für Amazon Prime Video

  • Die Serie basiert auf dem gleichnamigen Bestseller von Wolfgang und Heike Hohlbein
  • Wiedemann & Berg produziert in Kooperation mit DogHaus Film für Amazon Studios, Showrunner und Serienschöpfer sind Erol Yesilkaya & Sebastian Marka
  • Die Amazon Original Serie wird in über 240 Ländern und Territorien Premiere feiern

MÜNCHEN, 2. Februar 2021 – Amazon Prime Video gibt der Serienadaption des berühmten Fantasy-Romans Der Greif grünes Licht. Die Showrunner Erol Yesilkaya (Buch) und Sebastian Marka (Regie) adaptieren den Stoff und konzipieren sechs actionreiche, emotionale und spannende Episoden für Prime-Mitglieder weltweit. Das Kreativ-Duo arbeitete bereits an diversen Projekten wie Exit oder Tatort erfolgreich als Autor und Regisseur zusammen. Executive Producer sind die OSCAR-Gewinner Quirin Berg und Max Wiedemann (Das Leben der Anderen, Dark) sowie André Zoch (How to Sell Drugs Online Fast). Die Dreharbeiten starten in diesem Jahr und die Amazon Original Serie wird in über 240 Ländern und Territorien exklusiv bei Prime Video zu sehen sein.

Die High-End Fantasy-Serie Der Greif basiert auf dem gleichnamigen Kult-Roman von Bestsellerautor Wolfgang Hohlbein. Mit über 40 Millionen weltweit verkauften Büchern ist er nicht nur der erfolgreichste lebende deutsche Romanautor – sondern auch Mitbegründer der deutschen Phantastik. Das Buch erschien Anfang der 1990er Jahre und ist seither kontinuierlich erhältlich. Es wurde weltweit über 4,5 Millionen verkauft.

Über den Inhalt: Krefelden 1994. Auf ihrem Weg ins Erwachsenwerden geraten die drei Außenseiter Mark, Memo und Becky in Berührung mit einer phantastischen Welt, genannt der Schwarze Turm. Dort plündert und unterjocht der Greif, ein weltenverschlingendes Monster seit Jahrhunderten alle Lebewesen gnadenlos. Als der 16jährige Mark Zimmermann erfährt, dass er die einzige Waffe gegen den Greif ist winkt er dankend ab: er ist kein Held und will auch keiner sein. Er hat genug mit der Schule, seinen Wutausbrüchen und seiner ersten großen Liebe zu kämpfen. Doch als Marks Bruder von den düsteren Kreaturen des Greifs entführt wird, muss Mark in die fantastische Welt des Schwarzen Turms ziehen und schneller erwachsen werden, als er sich das je vorstellen konnte. Und ausgerechnet die drei Freunde scheinen dazu bestimmt zu sein, diese Schreckensherrschaft zu beenden. Dabei müssen sich die Teenager der wichtigen Frage stellen: Kann Böses durch Böses und Hass durch Hass bekämpft werden?

„Wir können es kaum erwarten, in die mystische Welt des Schwarzen Turms einzutauchen und gemeinsam mit den Freunden das Abenteuer im Kampf gegen den Greif in unserer ersten Fantasyserie zu erleben“, sagt Philip Pratt, Leiter Deutsche Originals bei Amazon Studios. „Dieses außergewöhnliche Fantasy-Epos wird Prime-Mitglieder weltweit in ihren Bann ziehen“.

„Wir waren schon als Teenager alle Fans des Romans und die Begeisterung stellt sich auch heute als erwachsener Leser sofort ein“, so Quirin Berg, Geschäftsführer W&B Television. „Sebastian und Erol haben eine beeindruckende Vision und ich freue mich sehr, dass wir heute dank Amazon Prime Video in der Lage sind einen so großen und faszinierenden Stoff als Serie zu realisieren und damit Millionen Zuschauer weltweit zu begeistern.“

Erol Yesilkaya und Sebastian Marka ergänzen: „Unsere Adaption von Der Greif hat einen absolut frischen Zugang zum Fantasy Genre – ein wenig, als hätte sich Donnie Darko in Mittelerde verirrt.“

Der Greif ist eine Produktion von W&B Television in Kooperation mit DogHaus Film für Amazon Studio. Executive Producer sind Quirin Berg, Max Wiedemann und André Zoch. Showrunner sind Erol Yesilkaya (Buch) und Sebastian Marka (Regie).

W&B Television GmbH
Amtsgericht München, HRB 250631 | Geschäftsführer: Quirin Berg, Oliver Vogel, Max Wiedemann