Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von BIT Capital mehr verpassen.

28.05.2020 – 08:00

BIT Capital

Asset-Manager Bit Capital: Mehr als 135 Prozent Wertzuwachs bei den Technologie-Fonds 'Global Internet Leaders' in den ersten zwei Jahren
Verwaltetes Vermögen steigt auf über 160 Millionen Euro

Berlin (ots)

Der Berliner Asset-Manager BIT Capital hat nach nur zwei Jahren am Markt das Kapital seiner Anleger mehr als verdoppelt. Als sektor-fokussierter Asset Manager investiert BIT Capital über die Global Internet Leaders-Fonds ausschließlich in börsennotierte Technologie-Unternehmen. Die Titelauswahl basiert auf einer bewährten Kombination aus langjähriger unternehmerischer Erfahrung in der Digitalbranche, klassischer Fundamentalanalyse, quantitativen Bewertungsmodellen und alternativen Daten.

Der "Global Internet Leaders 30 R-I"-Fonds für Privatanleger, der mit einem Fondspreis von 100 Euro startete, hat den Anteilswert innerhalb von 16 Monaten nach Auflage um 135 Prozent gesteigert. Auch der "Global Internet Leaders SICAV-SIF-I" für professionelle Anleger hat seit seiner Auflage vor zwei Jahren eine Performance von 145 Prozent erreicht.

"Die Digitalisierung steht weltweit immer noch am Anfang", sagt Jan Beckers, Gründer und Chief Investment Officer bei BIT Capital. "Durch Covid-19 wurde die digitale Transformation weiter beschleunigt. Mit der Global Internet Leaders-Strategie erlauben wir allen Investoren gemeinsam mit uns als Brancheninsidern an den vielversprechendsten Technologie-Unternehmen beteiligt zu sein."

BIT Capital hat mit seinen 'Global Internet Leaders-Fonds' seit Auflage viele gängige Aktien- und Technologie-Benchmarks übertroffen, den NASDAQ 100 um 89 Prozent, den MSCI World Technology um 74 Prozent.

Mit aktivem Management durch die Krise

Während der aktuellen Corona-Pandemie zeigt, sich dass sich der Ansatz des aktiven Fonds-Management gerade in Krisenzeiten bewährt: Durch das Know-How und schnelle Handeln der Brancheninsider konnte trotz Corona-Krise im Jahr 2020 bisher mehr als 68 Prozent Nettorendite für die Fonds-Anleger erzielt werden. BIT Capital hatte frühzeitig aktiv auf Unternehmen gesetzt, deren Produkte und Dienstleistungen in der Corona-Krise besonders nachgefragt werden darunter Videokonferenz-Anbieter wie Zoom und der Kochbox-Lieferdienst HelloFresh.

"In den ersten zwei Jahren haben wir uns mit voller Kraft auf eine starke Fonds-Performance konzentriert und beginnen erst jetzt mit der aktiven Vermarktung", sagt Marcel Oldenkott, Geschäftsführer von BIT Capital. Aufgrund der sehr positiven Ergebnisse werden in beiden Fonds bis jetzt auch ohne breite Vermarktung bereits über 160 Millionen Euro verwaltet, mit stark steigender Tendenz.

Platz 1 im Lipper-1-Jahres-Performance-Vergleich unter 3.751 Aktienfonds

Im Lipper Leaders Rating System, einer der größten Datenbanken für Aktienfonds, führt der 'Global Internet Leaders 30'-Fonds in der Share-Klasse R-I durch die erfolgreiche Performance aktuell im Ranking der Ein-Jahres-Performance von 3.751 Fonds.*

BIT Capital-Gründer Jan Beckers ist ein erfahrener Unternehmer und Investor, der bereits sehr viele Internet-Unternehmen gegründet hat und hierfür von Ernst & Young als Deutschlands Unternehmer des Jahres ausgezeichnet wurde. Er ist mit einem zweistelligen Millionenbetrag selbst in die Fonds investiert.

"Nachdem die erste Phase der Corona-Krise nun weitestgehend überstanden scheint, bereiten wir unser Portfolio auf eine sukzessive Rückkehr in eine veränderte Normalität mit beschleunigter Digitalisierung vor. Wir sind zuversichtlich auch für diese Phase die Gewinner zu kennen und rechnen mit einer weiterhin starken Performance unseres Portfolios", ergänzt Beckers.

*Verglichen wurde die Ein-Jahres-Performance von allen in Deutschland zum Vertrieb zugelassenen Aktienfonds, exklusive Gold- und Rohstofffonds (Stand 25. Mai 2020).

Über BIT Capital

BIT Capital ist ein auf Technologie-Unternehmen fokussierter Asset Manager. Gründer Jan Beckers investiert seit 20 Jahren erfolgreich in Aktien, ist einer der aktivsten deutschen Digital-Unternehmer und wurde 2014 von Ernst & Young als Unternehmer des Jahres in Deutschland ausgezeichnet. Das von ihm aufgebaute interdisziplinäre Team aus Internet-Brancheninsidern und Finanzexperten kombiniert branchenspezifische Fundamentalanalyse mit quantitativen Bewertungsmodellen und Software-Tools. Die Gesellschaft hat ihren Hauptsitz in Berlin und betreibt ein Büro zur Analyse des asiatischen Marktes in Hongkong. BIT Capital ist der Asset Manager für den für alle Anleger zugänglichen "Global Internet Leaders 30 - R I" Publikumsfonds sowie für den nur professionellen und semi-professionellen Anlegern zur Verfügung stehenden "Global Internet Leaders SICAV-SIF" in Luxemburg.

Pressekontakt:

Konstanze Pflüger / +49 157 806 096 91 / press@bitcap.com
Pressematerial zum Download: https://bit.ly/3eqpUaY

Weitere Informationen unter http://www.bitcap.com und auf Anfrage

Original-Content von: BIT Capital, übermittelt durch news aktuell