Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Gemeinnützige Gesellschaft für soziale Dienste mehr verpassen.

09.03.2020 – 12:53

Gemeinnützige Gesellschaft für soziale Dienste

Info-Veranstaltung am 26.03.20 in München: Weiterbildung "Leitungsqualifikation für Mitarbeiter*innen in Kindertagesstätten"

Ein Dokument

Das Seminar für Fort- und Weiterbildung am GGSD Bildungszentrum für Pflege, Gesundheit und Soziales (Seidlstraße 3, 80335 München) informiert am Donnerstag, 26. März 2020, 17:00 Uhr, über die Weiterbildung „Leitungsqualifikation für Mitarbeiter*innen in Kindertageseinrichtungen“. Die kostenlose Veranstaltung richtet sich an Fachkräfte in Kindertagesstätten, die Leitungspositionen oder Führungsaufgaben übernehmen möchten.

Anbei ein Terminhinweis zu einer Informationsveranstaltung im Bereich Weiterbildung für Erzieher*innen.

Über eine Aufnahme dieses Termins in Ihren Veranstaltungshinweisen würden wir uns sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Michael Schels

Weiterbildung "Leitungsqualifikation in Kindertagesstätten"

Infoveranstaltung am 26. März 2020 in München

Das Seminar für Fort- und Weiterbildung am GGSD Bildungszentrum für Pflege, Gesundheit und Soziales (Seidlstraße 3, 80335 München) informiert am Donnerstag, 26. März 2020, 17:00 Uhr, über die Weiterbildung „Leitungsqualifikation für Mitarbeiter*innen in Kindertageseinrichtungen“. Die kostenlose Veranstaltung richtet sich an Fachkräfte in Kindertagesstätten, die Leitungspositionen oder Führungsaufgaben übernehmen möchten. Auch Fachkräfte in Leitungspositionen und stellvertretende Leitungen können von dieser Weiterbildung profitieren. Die Weiterbildung dauert 1,5 Jahre und startet am 24. April 2020. Informationen zur Ausbildung unter Tel. 089 / 35 81 48 - 22.

Die Aufgaben einer Leitung in Kindertagesstätten sind sehr vielfältig. Leitungskräfte führen ein Team, mit dem sie gemeinsam Ziele festlegen, sie entscheiden über Veränderungen und motivieren und coachen ihre Mitarbeiter*innen in allen fachlichen Belangen. Kommunikationsstärke, Konflikt- und Selbstmanagement und methodische Expertise unterstützen sie bei der Bewältigung der Aufgaben. Rechtliche Grundlagen für Entscheidungen sind den Führungskräften bewusst und sie gehen mit wirtschaftlichen Ressourcen verantwortungsvoll um.

Die Weiterbildung „Leitungsqualifikation in Kitas“ entspricht den gesetzlichen Anforderungen in Bayern sowie weiterer Bundesländer, wie z.B. Baden-Württemberg oder Thüringen.

Mit abgeschlossener Weiterbildung erwerben die Absolvent*innen den Zugang zum Hochschulstudium nach Hamburgischem Hochschulrecht. Sie können damit an jedem Studienzentrum der Hamburger Fernhochschule zeitnah in einen Bachelor Studiengang einsteigen (u.a. Berufspädagogik, Soziale Arbeit, Gesundheits­ und Sozialmanagement).

Fördermöglichkeiten

Durch die Zertifizierung des Kurses nach AZAV (Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung) bestehen diverse Fördermöglichkeiten für die Teilnehmer*innen und Träger. Dies kann im Einzelfall bedeuten, dass alle Qualifizierungskosten (Lehrgangsgebühren, Fahrtkosten, zusätzliche Kinderbetreuungskosten) zu dieser Weiterbildung von der Agentur für Arbeit erstattet werden. Interessierte können sich gerne zu den Fördermöglichkeiten beraten lassen.

Michael Schels
Pädagogischer Mitarbeiter und Pressearbeit

Bildungszentrum für Pflege, Gesundheit und Soziales Nürnberg
Zollhausstraße 95
90469 Nürnberg
Tel. (0911) 89 19 07 - 23
Fax (0911) 94 08 95 - 24

michael.schels@ggsd.de
www.ggsd.de

**********************************
Gemeinnützige Gesellschaft
für soziale Dienste -DAA- mbH
Roritzerstr. 7, 90419 Nürnberg
Geschäftsführerin: Ute Kick; Sitz der Gesellschaft: Nürnberg; Amtsgericht Nürnberg HRB 7085
UST-ID: 241/147/00262