Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Panasonic Deutschland

06.11.2007 – 12:03

Panasonic Deutschland

Filmreife Weihnachten dank der Panasonic "0% Zinswochen"
Mit der neuen VIERA Weihnachtsaktion ermöglicht Panasonic den Traum vom Großbild-Fernseher auch für den kleinen Geldbeutel

    Hamburg (ots)

Rechtzeitig zur Vorweihnachtszeit hält Panasonic für alle Fans von Großbild-Fernsehern ein besonderes Bonbon bereit. Am 8. November startet der Hersteller im Fachhandel die "0% Zinswochen". Bis zum 22. Dezember übernimmt Panasonic bei einer 12-monatigen Finanzierung eines VIERA TVs mit einer Größe von 37 bis 65 Zoll (94 bis 165 Zentimeter) die anfallenden Zinsen. Der Kunde zahlt in zwölf Monatsraten lediglich den tatsächlichen Kaufpreis ab.

    Egal ob alte Filmklassiker oder die neuesten Hollywood-Streifen, Weihnachten ist der perfekte Anlass für den Kauf eines neuen Fernsehers. Besonders Großbild-TVs werden aufgrund des einzigartigen Heimkinoerlebnisses und des überzeugenden Preis-Leistungs-Verhältnisses immer beliebter. Noch liegt die Verbreitung von Flachbildfernsehern in deutschen Haushalten jedoch unter 20 Prozent. Das heißt vier von fünf Haushalten schauen immer noch "in die Röhre". Um den Kauf des neuen Fernsehers aber auch möglich zu machen, wenn die sofortige Bezahlung nicht in die momentane Budgetplanung passt, startet Panasonic in der Vorweihnachtszeit die "0% Zinswochen". Kunden müssen sich dazu nur bei einem teilnehmenden Händler an einen Fachverkäufer wenden, der dann über die eigene Hausbank einen 12-monatigen Finanzierungsvertrag erstellt. Der Clou: Der Käufer zahlt im Laufe des folgenden Jahres nur den reinen Kaufpreis ab, Panasonic übernimmt die anfallenden Zinsen.

    Weitere Informationen und eine ausführliche Liste der teilnehmenden Fachgeschäfte ist im Internet unter www.panasonic.de/zinswochen zu finden.

    Über Panasonic:

    Bekannt durch den Markennamen Panasonic ist die Matsushita Electric Industrial Co., Ltd. ein weltweit führendes Unternehmen in der Entwicklung und Produktion elektronischer Produkte für eine Vielzahl von Kundenbedürfnissen im privaten, geschäftlichen und industriellen Bereich. Der in Osaka, Japan, ansässige Konzern erzielte im Geschäftsjahr 2007 (Ende 31. März 2007) einen konsolidierten Netto-Umsatz von 77,29 Mrd. US$. Die Aktien des Konzerns sind an den Börsen in Tokio, Osaka, Nagoya und New York (NYSE:MC) notiert. Weitere Informationen über Matsushita Electric Industrial Co., Ltd. und die Marke Panasonic finden Sie unter www.panasonic.net .

Pressekontakt:
Björn Köcher
JDB Media GmbH
Schanzenstraße 70
20357 Hamburg
Tel +49-(0)40-468832-14
Fax +49-(0)40-468832-32
E-Mail: koecher@jdb.de
http://www.jdb.de

Original-Content von: Panasonic Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Panasonic Deutschland
Weitere Meldungen: Panasonic Deutschland