PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Ericsson GmbH mehr verpassen.

02.10.2002 – 17:25

Ericsson GmbH

Ericsson wird die besten mobilen Anwendungen des Jahres 2002 prämieren

    Düsseldorf (ots)

Entwickler der ganzen Welt können im Verlauf
des Oktober ihre Applikationen einbringen. Die Preisverleihung
"Ericsson Mobile Application Awards 2002" findet am 3. Dezember 2002
in Zürich statt.
    
    Entwickler von Applikationen haben oft nicht die Mittel und Wege,
mit den Netzbetreibern in Kontakt zu kommen. Netzbetreiber aber sind
stets auf der Suche nach erfolgreichen Applikationen. Ericsson, als
Vorreiter des mobilen Internets, bringt beide Parteien zueinander und
gibt damit Impulse für den Markt. Denn nur so kann es gelingen,
mobile Applikationen voran zu treiben, die zukunftsweisend für ein
kundenorientiertes mobiles Internet sind. Applikationen, die einen
Mehrwert schaffen, bequem sind und den Alltag sowie die Arbeit
leichter und effizienter gestalten.
    
    Der Ericsson Mobile Application Awards 2002 ist ein
internationaler Wettbewerb, der dieses Jahr bereits zum zweiten Mal
ausgetragen wird. Zusammen mit First Tuesday Zürich hat Ericsson im
Dezember 2001 aus über 90 Anmeldungen die zehn besten Anwendungen
einem breiten Publikum gezeigt. Dieses Jahr wird der Anlaß durch
einen zusätzlichen Partner, das Institut für Wirtschaftsinformatik
der Universität St. Gallen, unterstützt.
    
    Zwölf Bewerber werden am 3. Dezember an der Endausscheidung
teilnehmen. In den vier Preiskategorien kommen die jeweils drei
besten Einsendungen in die Endausscheidung: "Best Gaming
Application", "Best Mobile Entertainment Application", "Best
Corporate Solution" und "Best Information Service".
    
    Den Gewinnern der Ericsson Mobile Application Awards 2002 winken
attraktive Preise, unter anderem ein Stipendium für einen exklusiven
Studiengang zum Executive MBA in Business Engineering an der
renommierten Universität St.Gallen. Zudem haben sie - im Rahmen der
Preisverleihung - auch die Gelegenheit, ihre Applikationen dem
Top-Management der Mobilfunk-Netzbetreiber und anderen
Entscheidungsträgern der Mobilfunkindustrie zu präsentieren. Die
prämierten Applikationen dürfen außerdem den Titel "Winner of the
Ericsson Mobile Application Awards 2002" tragen.
    
    Einreichen können Entwickler ihre Applikationen im Laufe des
Oktobers 2002 online unter http://www.ericsson.de.
    
    HINTERGRUND
    
    Über Ericsson
    
    Ericsson definiert und gestaltet die Zukunft des mobilen Internet
und der multimedialen Breitbandkommunikation und stattet seine Kunden
mit den führenden Technologien aus. Ericsson bietet seine innovativen
Produkte in mehr als 140 Ländern an.
    
    Über First Tuesday Zürich
    
    First Tuesday ist das Wissens- und Unternehmernetzwerk der
Schweiz. First Tuesday entwickelt unter dem Einbezug verschiedener
Formate wertvolles Fachwissen und veranstaltet nebem dem
traditionellen "First Tuesday" auch Think Tanks, Senior Level
Discussions und Networking-Anlässe. Diese unbahängigen Plattformen
erleichtern das Knüpfen von Beziehungen und präsentieren wichtige
Trends aus den Bereichen Innovation, Entrepreneurship und neue
Technologien.
    
    Über Universität St.Gallen
    
    Die Universität St. Gallen unterhält eine der größten
wirtschaftswissenschaftlichen Fakultäten des deutschsprachigen Raums.
Neben der klassischen universitären Lehre stellt die
berufsbegleitende Weiterbildung ein wichtiges Standbein dar, so z.B.
mit dem innovationsorientierten Nachdiplomstudiengang Executive MBA
in Business Engineering. Im M-Lab, gemeinsames Forschungsprojekt mit
der ETH Zürich, entwickeln Wissenschafter und  Praktiker
betriebswirtschaftliche Anwendungen des Mobile und Ubiquitous
Computing - von der Idee bis zum Demonstrator. Zukünftige Modelle der
Telematik Infrastruktur werden im Rahmen eines spezialisierten
Kompetenzzentrums erarbeitet.
    
    
ots Originaltext: Ericsson GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


ANSPRECHPARTNER
Ericsson GmbH
Pressestelle
Jens Kürten und Ursula Kamper
Tel.: 0211-534-1418 und -1426
Fax:  0211-534-1431
E-Mail: presse@ericsson.de

Ericsson AG, Schweiz
Rolf Weiss
Tel: +41 1 8072310
Email: media@ericsson.ch media@ericsson.ch>

Negar Ayromloo
First Tuesday AG
Tel. +41 43 268 84 33
Email: negar@firsttuesdayzurich.ch
negar@firsttuesdayzurich.ch>

Dr. Dieter Zerndt
Universität St.Gallen
Institut für Wirtschaftsinformatik
Tel. +41 71 224 28 91
Email: dieter.zerndt@unisg.ch

Diese Mitteilung finden Sie im Internet unter folgender Adresse:
http://www.ericsson.de

Original-Content von: Ericsson GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Ericsson GmbH
Weitere Storys: Ericsson GmbH