PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Karlheinz Busen, MdB mehr verpassen.

24.03.2020 – 15:35

Karlheinz Busen, MdB

FDP fordert vorzeitige Direktzahlungen zur Liquiditätssicherung in der Landwirtschaft

FDP fordert vorzeitige Direktzahlungen zur Liquiditätssicherung in der Landwirtschaft
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Die FDP-Bundestagsfraktion fordert Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner dazu auf, Direktzahlungen an landwirtschaftliche Betriebe vorzuziehen, um deren Liquidität sicherzustellen.

Die FDP-Bundestagsfraktion hat ein Positionspapier mit Akutmaßnahmen für die Landwirtschaft in Deutschland beschlossen.

Der FDP-Agrarpolitiker Karlheinz Busen fordert von Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner die Prüfung weiterer Maßnahmen, um landwirtschaftlichen Betrieben während der Corona-Krise akut zu helfen:

„Wer Insolvenzen verhindern will, muss jetzt klotzen statt kleckern. Die Maßnahmen aus dem Landwirtschaftsministerium gehen in die richtige Richtung, bieten im Paket aber noch keine Lösungen für kurzfristige Liquiditätsengpässe. Wir fordern die Bundeslandwirtschaftsministerin deshalb auf, die vorzeitige Auszahlung von Direktzahlungen aus der Bundesreserve zu prüfen, um so schnellstmöglich für die notwendige Liquidität in den Betrieben zu sorgen. Um den Baustein einer vorzeitigen Auszahlung von Direktzahlungen ergänzt wäre der Blumenstrauß an Maßnahmen wirksam, um landwirtschaftlichen Betrieben akut zu helfen.“

Pressekontakt:
Büro Karlheinz Busen, MdB
Pressesprecher: Kevin Schneider
Telefon: 030 227 74281
Mobil: 0173 172 5708
Fax: 030 227 70279
E-Mail: karlheinz.busen.ma01@bundestag.de