PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von expert SE mehr verpassen.

29.01.2021 – 11:15

expert SE

Virtuelle expert-Frühjahrsmesse im Rahmen der KOOP wird verschoben

Virtuelle expert-Frühjahrsmesse im Rahmen der KOOP wird verschoben
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

PRESSEMITTEILUNG

Virtuelle expert-Frühjahrsmesse im Rahmen der KOOP wird verschoben

Langenhagen, 29. Januar 2021 – Die Frühjahrsmesse von expert, die in diesem Jahr im Rahmen der virtuellen Kooperationsmesse KOOP stattfindet, wird verschoben. Die expert-Frühjahrsmesse findet nun vom 19. bis 23. April 2021 als virtuelles Format statt. Ursprünglich war die expert-Frühjahrsmesse vom 22. bis 26. Februar als Auftakt der virtuellen KOOP, die vom 20. Februar bis 5. März 2021 in Zusammenarbeit mit EURONICS und der Messe Berlin stattfinden sollte, geplant. EURONICS führt seine Frühjahrsmesse im Rahmen der KOOP am ursprünglich geplanten Termin vom 1. bis 5. März 2021 durch.

„Mit der Entscheidung, unsere diesjährige Frühjahrsmesse auf April 2021 zu verschieben, möchten wir mehr Planbarkeit und bessere Voraussetzungen für eine erfolgreiche Messe schaffen, da wir aktuell von einem Lockdown bis Ende März ausgehen“, erläutert Dr. Stefan Müller, Vorstandsvorsitzender der expert SE. „Dadurch möchten wir uns von der vorherrschenden hohen Fremddynamik und Unsicherheit abkoppeln, die denkbar ungünstige Voraussetzungen für eine Messe schafft, die Wareneinkäufe sowie langfristige Dispositionen zum Ziel hat. Wir gehen heute davon aus, dass unsere Geschäfte zu dem neuen Termin nach Ostern wieder geöffnet sind, der Geschäftsbetrieb weitestgehend unter Hygieneschutzmaßnahmen möglich sein wird und wir damit die bestmögliche Voraussetzung für eine erfolgreiche Messe legen.“

expert hat die Entscheidung zur Verschiebung der expert-Frühjahrsmesse in enger Abstimmung mit seinen KOOP-Partnern Euronics und Messe Berlin getroffen. Alle drei Partner stehen weiterhin voll und ganz hinter dem KOOP-Konzept. „Wir halten unser Versprechen gegenüber unseren Industriepartnern und freuen uns schon darauf, hoffentlich im Jahr 2022 die KOOP als Präsenzveranstaltung durchzuführen“, so Dr. Stefan Müller.

Die expert-Tagung für die expert-Gesellschafterinnen und -Gesellschafter, auf der der Vorstand sowie die Marketing- und Vertriebsleitung über aktuelle Themen und Entwicklungen informieren, ist weiterhin für den 20. Februar 2021 als virtuelles Format geplant.

Über die expert SE

Die expert SE mit Sitz in Langenhagen ist eine Handelsverbundgruppe für Consumer Electronics, Informationstechnologie, Telekommunikation, Entertainment und Elektrohausgeräte. Aktuell sind in ihr 211 expert-Gesellschafter mit insgesamt 409 Standorten im gesamten Bundesgebiet zusammengeschlossen. Getreu dem Markenclaim „Mit den besten Empfehlungen“ steht expert wie kein anderer Elektronikfachhändler für höchste Service- und Beratungskompetenz. In der über 55-jährigen Unternehmensgeschichte konnte sich expert eine starke Position im Markt erarbeiten und ist inzwischen zweitgrößter Elektronikfachhändler in Deutschland. Seit Jahren verzeichnet die expert-Gruppe Geschäftsergebnisse, die über dem Branchendurchschnitt liegen. Im Geschäftsjahr 2019/2020 belief sich der Innenumsatz zu Industrieabgabepreisen (ohne MwSt.) auf 2,08 Milliarden Euro. www.expert.de

Die Marke expert ist an mehr als 4.000 Standorten in insgesamt 22 Ländern vertreten. Die jeweiligen Landesgesellschaften sind in der 1967 gegründeten expert International zusammengeschlossen, die ihren Sitz in Zürich hat. Im Jahr 2019 erwirtschafteten alle Mitglieder der expert International einen Gesamtumsatz von rund 16 Milliarden Euro. www.expert.org

PRESSEKONTAKT

expert SE
Antonia Weiser 
Bayernstraße 4 | 30855 Langenhagen
Tel.: +49 (0)511 / 7808 – 33430
E-Mail: presse[at]expert.de
BILDUNTERSCHRIFTEN
Bild 1 (expert_Dr.StefanMueller.jpg):
Dr. Stefan Müller, Vorstandsvorsitzender der expert SE
Bild 2 (logo_fjt_2021.jpg):
Logo der expert-Frühjahrstagung 2021
Weiteres Material zum Download

Dokument: Pressemitteilung_Ter~_der_KOOP_2021.docx