Medropharm Deutschland GmbH

CBD Cannabis-Produkte von Medropharm für den deutschen Markt
Die Medropharm Deutschland GmbH führt drei cannabiniodhaltige-Produkte am deutschen Markt ein: zwei Tinkturen und einen Hanfbalsam

Die neuen CBO-Produkte von Medropharm, Deutschland. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/130303 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Medropharm Deutschland GmbH"

Schwülper/Braunschweig (ots) - Die Schweizer Muttergesellschaft des Unternehmens mit Sitz in Kradolf/Kanton Thurgau ist ein weltweit agierender Anbieter von cannabinoidhaltigen Produkten höchster Qualität. Von der Gewinnung über die Herstellung bis zur Vermarktung entsprechen alle Stufen diesen Qualitätsstandards.

Cannabis sativa wird seit langem als Heilpflanze zur Unterstützung des gesundheitlichen Wohlbefindens eingesetzt. Der Fokus der Medropharm-Produkte liegt auf dem Bestandteil CBD und dessen gesundheitsfördernden Effekten. Die beiden Tinkturen Cannabis C1 5,25 Prozent und C2 5,35 Prozent sind nicht-psychoaktiv, der Anteil des psychoaktiven THC liegt unter 0,2 Prozent. Die Tinkturen sind als Nahrungsergänzungsmittel freiverkäuflich. Der Hanfbalsam, CBD Skin Revitalizer, ist ein Kosmetikprodukt zur Pflege und zur Stärkung der Regenerationsfähigkeit der Haut.

Dr. Claudia Zieres-Nauth, CEO Medropharm Schweiz und Geschäftsführerin der deutschen Tochtergesellschaft, charakterisiert die Firmenziele so: "Unsere Mission ist es hochwertige Cannabinoide mittels strenger Produktions- und Qualitätsstandards zu gewinnen und ein weltweit führendes Unternehmen in der Forschung, Entwicklung, Herstellung und dem Vertrieb von cannabinioidhaltigen Produkten zu sein." Dafür investiert das Schweizer Unternehmen in die Erforschung des Wirkspektrums der Hanfpflanze und arbeitet weltweit mit Forschungseinrichtungen, Krankenhäusern und Universitäten an verschiedenen Projekten.

Medropharm vertreibt seine Produkte innerhalb der EU, in Australien, Neuseeland und Lateinamerika. "Deutschland ist für uns jedoch der wichtigste europäische Markt für unsere innovativen Produkte und deshalb unternehmen wir den ersten Schritt mit der Einführung der Nahrungsergänzungsmittel und des Kosmetikums", erläutert Zieres-Nauth. Die Lagerung und die Distribution erfolgen exklusiv über die Med-X-Press GmbH in Goslar, einem auf die Gesundheitsbranche spezialisierten Dienstleistungs- und Logistikunternehmen.

Die Medropharm Schweiz GmbH, Kradolf, ist ein Hersteller von cannabinoidhaltigen Produkten und engagiert sich in der Erforschung des gesundheitsfördernden Potenzials der Heilpflanze Cannabis sativa. Die deutsche Tochtergesellschaft hat ihren Sitz in Schwülper bei Braunschweig.

Pressekontakt:

Medropharm GmbH - Pressestelle International

Patrick Widmer
Heldswilerstrasse 13
CH-9214 Kradolf
Mobile: +41 (0)78 960 70 60
Tel: +41 (0)71 642 15 61
Skype: patrick-widmer
Email: patrick.widmer@medropharm.ch
Web: www.medropharm.ch

Redaktionsbüro Jung
Ursula Jung M. A.
Wasserbreeke 3
38640 Goslar
Tel. 0173-7701690
jung-goslar@t-online.de

Original-Content von: Medropharm Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: