PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Designit mehr verpassen.

26.01.2021 – 14:29

Designit

Werte sind das Kapital der Zukunft

Werte sind das Kapital der Zukunft
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Der Stoff aus dem die Zukunft ist: Die Bedeutung unserer Werte für die Wirtschaft

Wir stehen vor tiefgreifenden Veränderungen in der Industrie. Unser (Konsum-) Verhalten wandelt sich hin zu nachhaltigeren Erfahrungen. Diese Werteverschiebung muss in den Unternehmensstrategien abgebildet werden. Zeit für Transformation.

In den vergangenen hundert Jahren haben wir enorme Werte geschaffen mit unserer Art zu lernen, zu produzieren und zu handeln. Enorm waren und sind aber auch die Auswirkungen auf Mensch und Natur. Neben Klimawandel, Umweltzerstörung, sozialer Ungleichheit und vielen weiteren Symptomen, zeigt uns nicht zuletzt die aktuelle globale Pandemie, wo unsere gesellschaftlichen, politischen und wirtschaftlichen Schwachstellen liegen. Wie also können und wollen wir wirtschaften, wie als Unternehmen langfristig relevant bleiben?

Neue Vorzeichen für Innovation

Innovationen der letzten Jahrzehnten waren vor allem technologiegetrieben. In Zeiten von Fake News, Cyber Mobbing und globalen Fragestellungen erkennen wir, dass das Digitale alleine keine Lösungen bietet. „Technologien sind Werkzeuge, die einzelne Werte erlebbar machen können“ erklärt Danusch Mahmoudi, Managing Director von Designit Deutschland. „Unsere Werte aber sind eng miteinander verknüpft und wollen auf mehreren Ebenen abgeholt werden. Einzelne Werteversprechen wie ‘premium’ oder ‘bio’ reichen nicht mehr, um im Markt nachhaltig zu bestehen“. Krisen wie Covid-19 oder die Finanzkrise 2008 beschleunigen Werteverschiebungen und decken die Schwächen von starren unternehmerischen Ökosystemen auf. Doch während staatliche Zuwendungen althergebrachte Wirtschaftsformen zementieren, will Mahmoudi echten Wandel vorantreiben: „Unternehmen müssen jetzt den Sinn ihrer Geschäftsmodelle jenseits von Gewinnmaximierung hinterfragen und sich auf ihre Werte besinnen. Denn zukünftige Innovationen werden nur erfolgreich sein, wenn sie deutlich wertegetriebener sind als heute“.

Werte sind die Basis unserer Zivilisation und haben uns an den heutigen (Wende-) Punkt geführt. Unsere globalisierte Welt mit verkürzten Innovationszyklen und steigendem Wettbewerb fordert fortlaufende Transformation. Ein Verharren im „Business as usual“ ist daher keine Option. Unternehmen, die langfristig nicht fähig sind, die Werte der Segmente Kunden, Mitarbeiter, Gesellschaft und Business zu vernetzen und zu treffen, werden an Relevanz verlieren – davon ist Mahmoudi überzeugt. Für ihn und Designit gibt es nur einen Weg: „Wir müssen die Werte in den Fokus holen und über sie unsere Wirtschaft neu gestalten“.

Die transformative Reise mit Value Experience

Zukunft zu gestalten ist das Kerngeschäft der strategischen Innovationsberatung, die in Deutschland mit Büros in München und Berlin vertreten ist. Um den Wertewandel zu integrieren und der zunehmenden Komplexität mit Klarheit und Schnelligkeit begegnen zu können, hat Designit „Value Experience“ entwickelt. Das vernetzte Wertemodell mitsamt seiner leicht zugänglichen Methodik ermöglicht die Entwicklung und Validierung starker Werteversprechen und klarer Geschäftsmodelle mit messbaren wirtschaftlichen Auswirkungen. „Insbesondere unsere werteorientierten mittelständischen Unternehmen könnten von dem Wandel und einem künftig wertegetriebenen Wirtschaftssystem profitieren, da sie das Wertemodell verstanden und verinnerlicht haben“ meint Mahmoudi. Mit „Value Experience“ können Unternehmenswerte ganzheitlich betrachtet und die vier Segmente in Einklang gebracht werden. Da die generischen Felder in allen Organisationsformen vorkommen, ist „Value Experience“ für jedwede Unternehmensart und -größe geeignet.

Die Value Experience-Methode

  • stellt den Menschen mit seinen Werten ins Zentrum seines holistischen Ansatzes
  • führt verschiedene Datenquellen wie technologische und soziologische Trends, Zielgruppenanalysen, kulturelle Werte u.a. zusammen und entwickelt sie in dem vernetzten Wertesystem
  • ermöglicht es, nachhaltige und vernetzte Werte abzuleiten und diese über Produkte und Services erlebbar zu machen
  • übersetzt bestehende Unternehmenswerte in Handlungsempfehlungen für die vier Segmente
  • definiert strategische Schritte, die das Unternehmen seinen Zielen hinsichtlich Marktanteil, Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit sowie Mitarbeiterbindung näher bringt

Fazit: Unsere wirtschaftliche Zukunft ist wertegetrieben

Unsere Wirtschaft verändert sich. Starre, nicht-vernetzte Geschäftsmodelle verlieren ihre Relevanz. Es ist Zeit, über eine Rekalibrierung nachzudenken und die Weichen für die Zukunft zu stellen. Mit “Value Experience” können neue Wege beschritten werden, um belastbare und zukunftsrelevante Geschäftsmodelle mit erlebbaren Produkten und Services zu entwerfen. “Value Experience“ ist universell auf jeden Markt und für alle Branchen vom Mittelstand bis zum Großkonzern anwendbar.

Über Designit

Die strategische Innovationsberatung und Designagentur steht für skandinavische Designkultur, die den Menschen ins Zentrum ihrer Gestaltung stellt. Sie entwickelte das vernetzte Wertemodell “Value Experience” und begleitet Unternehmen von der strategischen Beratung bis hin zur Implementierung der erlebbaren Produkte und Services. In weltweit 18 Büros entwerfen internationale Teams Produkte und Dienstleistungen für die Zukunft. In Deutschland arbeitet Designit aus München und Berlin für Kunden wie BMW, Novartis, Raiffeisenbank International, Lufthansa oder Bosch. Das Unternehmen setzt seine Design-Expertise als Schlüssel für gesellschaftliche Veränderung ein und treibt zukunftsrelevante Themen an. Designit wurde 1991 in Aarhus, Dänemark, gegründet und ist seit 2015 eine eigenständige Marke von Wipro Limited.

Pressekontakt:
Janine Golisano
+49 89. 416172010 
Designit Germany GmbH
Gabrielenstraße 9
80636 München