Das könnte Sie auch interessieren:

#GNTM 2019: Das sind die Finalistinnen

Unterföhring (ots) - Sie haben 15 Wochen vor den Kameras gestrahlt, sie haben bei den herausfordernden Walks ...

Erste Bilder des neuen Ford Focus ST Turnier

Köln (ots) - - Neues, bis zu 206 kW (280 PS) starkes Sportmodell der Ford Focus-Baureihe debütiert auch ...

Frauen ist Karriere wichtiger als Männern

Hamburg (ots) - Karriere machen ist den weiblichen PR-Profis wichtiger als ihren männlichen Kollegen. Das ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Interhyp AG

28.10.2004 – 14:51

Interhyp AG

Sparschwein hat zum 80. Weltspartag ausgedient
Zinsexperte Haselsteiner: Niedrige Bauzinsen anstelle niedriger Guthabenszinsen nutzen
Anlage in Stein und Beton schlägt Sparbuch

    München (ots)

Zum morgigen Weltspartag hat das Sparschwein ausgedient. "Die aktuellen Sparbuchzinsen von einem Prozent fangen nicht einmal die jährliche Inflation ab", sagt Robert Haselsteiner, Gründer und Vorstand des Direktfinanzierers Interhyp in München. Der Zinsexperte rät, vorhandenes Eigenkapital als Sockel für eine Immobilienfinanzierung einzusetzen. "Bei den derzeit historisch niedrigen Bauzinsen von etwas über 4 Prozent für ein 10jähriges Darlehen lässt sich ein 100.000-Euro-Darlehen bereits mit 430 Euro monatlich bedienen."

    Hintergrund: Die Konjunktur hat nicht nur die Zinsen für Sparguthaben auf Tiefststände getrieben. Auch die Zinsen für Baukredite liegen rund 3 Prozent unter dem Durchschnittszins der vergangenen 20 Jahre - und rund 6 Prozent unter den Höchstständen. "Während das Sparen bei diesen Konditionen ein finanzielles Desaster ist, ist die Finanzierung eines Immobilienkredits so lukrativ wie selten", erläutert Haselsteiner.

    Der Weltspartag wurde im Oktober 1924 auf einem internationalen Kongress in Mailand beschlossen - um den Gedanken des Sparens weltweit im Bewusstsein zu halten. Damit feiert der Tag in diesem Jahr seinen 80. Geburtstag. In Deutschland wird der Weltspartag in diesem Jahr am 29. Oktober begangen.

    Über die Interhyp AG: Mit einem abgeschlossenen Finanzierungsvolumen von über einer Milliarde Euro pro Jahr ist Interhyp der größte unabhängige Immobilienfinanzierer für den Privatkunden in Deutschland. Aus dem Angebot von mehr als 30 der leistungsfähigsten Banken, Versicherungen und Bausparkassen wählen die Beraterinnen und Berater bei Interhyp die günstigste Baufinanzierung für ihre Kunden aus. Dabei verzichtet das Unternehmen auf kostenintensive Filialen und setzt auf direkte Beratung per Telefon, E-Mail und Internet. Dadurch liegen die Interhyp-Konditionen deutlich unter denen traditioneller Filialbanken.

    Am Firmensitz in München beschäftigt Interhyp derzeit 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Hauptaktionäre der Interhyp AG sind die Gründer Robert Haselsteiner und Marcus Wolsdorf sowie die Beteiligungsgesellschaften Earlybird und 3i.

ots Originaltext: Interhyp AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Pressekontakt Interhyp:
Christian Kraus,
Leiter Unternehmenskommunikation,
Interhyp AG,
Marcel-Breuer-Straße 18,
80807 München,
Telefon (089) 76 77 21 65,
Telefax (089) 76 77 251 65,
Mobil (0173) 56 56 451,
E-Mail: christian.kraus@interhyp.de

Original-Content von: Interhyp AG, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Interhyp AG
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Interhyp AG