Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von ADAC SE

12.09.2018 – 12:03

ADAC SE

Start Sicherheitsaktion 2019

ADAC Stiftung verteilt 760.000 Sicherheitswesten an Grundschulen

Langsam beginnt wieder die dunkle Jahreszeit. Für fast 5.000 Schülerinnen und Schüler, die sich in Bremen zum ersten Mal auf den Schulweg gemacht haben, ist dies ein spannendes Unterfangen mit vielen Hindernissen und Gefahren. Jährlich verunglücken immer noch rund 30.000 Kinder im Straßenverkehr. Umso wichtiger ist es, dass die kleineren Verkehrsteilnehmer für alle anderen schon von weitem sichtbar sind.

Daher verteilt die ADAC Stiftung auch dieses Jahr bundesweit rund 760.000 leuchtend gelbe Sicherheitswesten an Grundschulen. Unterstützt wird die Sicherheitsaktion für Erstklässler wieder von der Deutsche Post DHL Group, die die gesamte Logistik der rund 30.000 Pakete kostenlos übernimmt.

Wir laden Sie herzlich zu unserer Auftaktveranstaltung am Dienstag,

18. September 2018 in die Grundschule an der Augsburger Straße (Augsburger Straße 175, 28215 Bremen) von 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr ein.

Nach einer kurzen Begrüßung erhalten die Erstklässler ihre eigene Sicherheitsweste und für Groß und Klein gibt es spannende, interaktive Mitmach-Stationen zum Thema Sicherheit und Sichtbarkeit im Straßenverkehr.

Anschließend stehen Ihnen die Bremer Senatorin für Kinder und Bildung, Frau Dr. Claudia Bogedan, die Geschäftsführerin der ADAC Stiftung Frau Dr. Andrea David sowie Herr Oliver Schliebs, Bereichsvorstand Vertrieb Deutsche Post für Fragen zur Verfügung.

Wir freuen uns, Sie bei der Auftaktveranstaltung zu begrüßen!

Ihre ADAC Stiftung

Marion-Maxi Hartung
Unternehmenskommunikation
ADAC SE, Hansastr. 19, 80686 München 
 Tel.: (089) 7676-3867, Fax: (089) 7676-2801 
 www.adac.de, www.presse.adac.de 
Marion-maxi.hartung@adac.de