Alle Storys
Folgen
Keine Story von rent24 GmbH mehr verpassen.

rent24 GmbH

rent24 übernimmt Coworking Space Telegraph in Moskau

Berlin (ots)

Der weltweit operierende Coworking und Coliving Anbieter rent24 expandiert nach Russland und übernimmt den Moskauer Coworking und Event Space Telegraph. Das ehemalige Telegrafenamt liegt direkt in der Tverskaya Ulitsa, Moskaus längster und historisch bedeutendster Straße. Die fast 3.000 Quadratmeter große Fläche ist nur etwa fünf Minuten Fußweg vom Roten Platz entfernt. Ein Highlight der Location ist der große Veranstaltungssaal mit einer Deckenhöhe von sieben Metern, zwei Fensterfronten und unverputzten Betonsäulen. Je nach Bedarf kann er als Coworking Bereich oder als Konferenzraum für bis zu 500 Gäste genutzt werden.

"Russland hat enormes Potenzial für uns als Coworking und Coliving Anbieter", sagt Robert Bukvic, Gründer und Geschäftsführer der rent24 GmbH. "In Moskau beispielsweise sind einerseits sehr viele internationale Corporates ansässig und die Startup-Szene ist - besonders durch die gute Informatik-Ausbildung - stark im Kommen. Für Russland ist andererseits Deutschland als Absatzmarkt hochinteressant. Durch unser Netzwerk erhalten russische Unternehmen einen Marktzugang." Weitere Spaces in Moskau sowie in anderen russischen Städten sind bereits in Planung.

Maria Uvarova, Managing Director bei Telegraph, fügt hinzu: "Die Übernahme durch rent24 gibt uns ganz neue Möglichkeiten. Als Teil einer globalen Gruppe mit Spaces auf drei verschiedenen Kontinenten ist das große Netzwerk an Standorten für Vielreisende ein echtes Argument. rent24 ermöglicht der globalen Startup-Community durch intensive Vernetzung und direkte Kommunikation untereinander zusätzliche Entwicklungsmöglichkeiten." Um die weltweiten Standorte besser untereinander zu vernetzen, entwickelt rent24 eine eigene Blockchain Plattform, PRIMARY, über die Nutzer miteinander in Kontakt treten und Dienstleistungen austauschen können.

Über rent24

rent24 ist ein weltweit operierender Anbieter von Coworking und Coliving Spaces. Hier finden Mitglieder eine Community, in der sie arbeiten, lernen, sich austauschen und Geschäfte machen können. Mit verschiedenen Restaurantketten und einem eigenen Fitnesskonzept bietet das Unternehmen eine Rundumversorgung für alle Lebensbereiche. rent24 betreibt aktuell 35 Standorte auf drei Kontinenten (Stand Juli 2018). Ab August startet ein ICO für eine eigene Blockchain Plattform. Weitere Informationen unter www.rent24.com und unter www.primary.io.

Pressekontakt:

Selina Zehden
COO & Pressesprecherin
rent24 GmbH
Oberwallstraße 6
10117 Berlin
E-Mail: presse@rent24.com

Original-Content von: rent24 GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: rent24 GmbH
Weitere Storys: rent24 GmbH
  • 25.07.2018 – 08:30

    rent24 Knowledge Hubs: Turbo für technischen Fortschritt

    Berlin (ots) - Zusätzlich zu seinen Coworking Spaces wird der weltweit operierende Coworking und Coliving Anbieter rent24 zukünftig so genannte Knowledge Hubs eröffnen. In diesen werden ausschließlich Unternehmen einzelner Technologie- oder Industriezweige untergebracht, etwa aus den Bereichen Blockchain oder Künstliche Intelligenz. Der Zugang zu den spezialisierten Standorten ist entweder nach einer erfolgreichen ...

  • 19.07.2018 – 10:00

    Neue rent24 Standorte in New York City & Chicago

    Berlin (ots) - Der weltweit operierende Coworking und Coliving Anbieter rent24 treibt seine Expansion in den USA weiter voran. Durch Übernahmen sichert sich das Unternehmen bereits operierende Standorte in New York City und Chicago. Damit beschleunigt rent24 sein Wachstum auch außerhalb Europas. Robert Bukvic, Gründer und Geschäftsführer der rent24 GmbH, sagt: "Die US-Expansion hat hohe Priorität für uns. Wir ...

  • 11.07.2018 – 13:00

    rent24 startet ICO für Blockchain Plattform

    Berlin (ots) - Geplantes Volumen von 500 Millionen US-Dollar Der weltweit operierende Coworking und Coliving Anbieter rent24 entwickelt eine eigene Blockchain Plattform. Nutzer können über diese zukünftig untereinander in Kontakt treten, Dienstleistungen austauschen, Wissen teilen und Funding erhalten. Über die Plattform können auch Jobs und Aufgaben innerhalb der Community ausgeschrieben werden. Mitglieder, die ...