Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von va-Q-tec AG

18.09.2018 – 17:22

va-Q-tec AG

va-Q-tec erhält den "Großen Preis des Mittelstandes"

va-Q-tec erhält den "Großen Preis des Mittelstandes"
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Va-Q-tec erhält den "Großen Preis des Mittelstandes"

Die va-Q-tec AG (ISIN DE0006636681 / WKN 663668), ein technologisch führender Anbieter hocheffizienter Produkte und Lösungen im Bereich der thermischen Isolation und Kühlkettenlogistik, ist mit dem Großen Preis des Mittelstandes ausgezeichnet worden. Die Würzburger Firma erhält die Auszeichnung für herausragende Leistungen als Unternehmen und für ihr Engagement in der Region. va-Q-tec ist in den vergangenen 10 Jahren durchschnittlich um über 30% pro Jahr gewachsen und seit 2016 im Prime Standard an der Frankfurter Börse gelistet.

Deutschlandweit haben 4.917 Unternehmen an dem Wettbewerb teilgenommen. Nachdem va-Q-tec 2015 bereits als Finalist ausgezeichnet wurde, konnte sich die Firma diesmal als eine von fünf Gewinnern in Bayern durchsetzen. Dr. Joachim Kuhn, Gründer und CEO der va-Q-tec AG, stellt fest: "Der Gewinn des "Große Preis des Mittelstandes" oder auch "Mittelstands-Oskar" ist ein toller Erfolg für uns und eine große Anerkennung der Wachstumsstory von va-Q-tec."

Hinter dem "Großen Preis des Mittelstandes" steht die Oskar-Patzelt-Stiftung, die die Auszeichnung seit 1994 an kleine und mittlere Unternehmen in Deutschland vergibt. Von einer unabhängigen Jury werden die Gesamtentwicklung der Unternehmen, die Schaffung bzw. Sicherung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen, Modernisierung und Innovation, das Engagement in der Region sowie Service, Kundennähe und Marketing bewertet. Der Wettbewerb hat das Ziel, den Respekt vor unternehmerischer Verantwortung zu fördern, engagierten Unternehmerpersönlichkeiten eine Bühne zu geben und gezielt die Netzwerkbildung im Mittelstand zu fördern.

Über va-Q-tec

va-Q-tec ist ein führender Anbieter von Hochleistungsprodukten und -lösungen im Bereich der thermischen Isolation und der Kühlkettenlogistik. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt hocheffiziente und damit dünne Vakuumisolationspaneele ("VIPs") zur Dämmung sowie thermische Energiespeicherkomponenten (Phase Change Materials, "PCMs") zur zuverlässigen und energieeffizienten Temperaturkontrolle.

Darüber hinaus fertigt va-Q-tec durch die optimale Integration von VIPs und PCMs passive thermische Verpackungssysteme (Container und Boxen), die je nach Typ ohne Zufuhr von externer Energie konstante Temperaturen bis zu 200 Stunden halten können. Zur Durchführung von temperatursensiblen Logistikketten unterhält va-Q-tec in einem globalen Partnernetzwerk eine Flotte von Mietcontainern und -boxen, mit denen anspruchsvolle Thermoschutzstandards erfüllt werden können. Neben Healthcare & Logistik als Hauptmarkt werden folgende weitere Märkte von

va-Q-tec adressiert: Kühlgeräte & Lebensmittel, Technik & Industrie, Bau und Mobilität. Das im Jahr 2001 gegründete und stark wachsende Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Würzburg.

Weitere Informationen unter: www.va-q-tec.com, Twitter: @vaQtec, LinkedIn: linkedin.com/company/va-Q-tec

PR Contact

va-Q-tec AG

Camilla Meineche

Content & PR/Communication Manager

Telephone: +49 931 35942 - 1864E-Mail: camilla.meineche@va-Q-tec.com

va-Q-tec AG
Alfred-Nobel-Straße. 33
97080 Würzburg, Germany 
www.va-Q-tec.com 

Weitere Meldungen: va-Q-tec AG
Weitere Meldungen: va-Q-tec AG