PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Platomics GmbH mehr verpassen.

20.09.2021 – 11:43

Platomics GmbH

Österreichisches Genetik-IT-Unternehmen Platomics sichert sich 14 Millionen Euro Series A-Investment.

Wien (ots)

Platomics vermarktet ein Software-Ökosystem für Gentests, das die Einhaltung der kommenden EU-IVDR-Vorschriften sicherstellt.

Gentests werden immer mehr vom Labortisch zu einem integralen Bestandteil der modernen Medizin, und die Regulierungsbehörden holen auf. In Europa treten die neuen IVDR-Vorschriften 2022 in Kraft. Das bedeutet für Hunderte von Laboren, die bisher eigene Tests entwickelt und durchgeführt haben, dass sie entweder die neuen Qualitätsvorschriften einhalten oder das genetische Testen aufgeben. Die neuen Vorschriften erfordern die Erhebung von Qualitätsdaten nicht nur vom Labor selbst, sondern auch von den Lieferanten des Labors und den Anwendern der Tests zur Überwachung nach dem Inverkehrbringen.

Die Platomics GmbH mit Sitz in Wien hat das Ziel diese betroffenen Labore mit Digitalisierung, Automatisierung und regulatorischer Konformität zu unterstützen.

Dafür hat Platomics ein Software-Ökosystem entwickelt, das alle internen Qualitätsprozesse zur Erstellung, Durchführung und Auswertung von genetischen Tests für das Labor, den beauftragenden Arzt, sowie die Reagenzien-Hersteller verbindet. Dieser bisher personalintensive Prozess wird somit durch Automatisierung vereinfacht und beschleunigt. Das Unternehmen hat bereits Vereinbarungen mit führenden Laboren in Europa geschlossen.

Albert Kriegner, CEO, der das Unternehmen als Spin-off des Austrian Institute of Technology gegründet hat, erklärt: "Während wir uns derzeit auf die Kommerzialisierung der Software-Plattform in Europa konzentrieren, zeigt unsere Partnerschaft mit führenden internationalen Reagenzien-Herstellern und die jüngste Finanzierung, an der der renommierte MedTech-Investor GreyBird Ventures beteiligt ist, dass wir als ein Unternehmen wahrgenommen werden, das global agieren kann. Personalisierte Medizin erfordert genetische Tests und das erfordert zunehmend die Einhaltung hoch regulierter Qualitätsstandards. Wir sind einzigartig in unserer Fähigkeit, dies für Gentest-Labore zu automatisieren und sicherzustellen, dass sie wissenschaftlich zuverlässige Testergebnisse für Patienten liefern können."

Pressekontakt:

Manfred Haider
manfred.haider@platomics.com
+43 660 222 03 95
www.platomics.com

Original-Content von: Platomics GmbH, übermittelt durch news aktuell