WIENWERT AG

EANS-Adhoc: WIENWERT AG emittiert börsennotierte Unternehmensanleihe

--------------------------------------------------------------------------------
  Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer
  europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------
Sonstiges/Unternehmensanleihe
10.06.2016


Die WIENWERT AG emittiert eine börsennotierte Unternehmensanleihe mit einem
Emissionsvolumen von bis zu EUR 10 Millionen. Die Unternehmensanleihe hat eine
jährliche Verzinsung in Höhe von 5,25% mit quartalsweiser Zinszahlung, eine
Laufzeit von 5 Jahren und kann auf Grundlage des gebilligten
Wertpapierbasisprospekts und der endgültigen Bedingungen bereits ab EUR 1.000
gezeichnet werden. Der Emissionserlös dient einerseits der Refinanzierung,
andererseits der Akquisition von neuen Grundstücken. Die Unternehmensanleihe
soll ab 1.8.2016 an der Wiener Börse in den Handel am Dritten Markt einbezogen
sein, eine Aufnahme in das Marktsegment "corporates prime" wird angestrebt. Die
neue WIENWERT-Unternehmensanleihe ist Teil eines umfangreichen
Emissionsprogramms mit einem gesamten Emissionsvolumen in Höhe von EUR 50
Millionen. Der Wertpapierbasisprospekt wurde am 9.6.2016 durch die
luxemburgische Aufsichtsbehörde Commission de Surveillance du Secteur Financier
(CSSF) gebilligt sowie an die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
(BaFin) in Deutschland und die Finanzmarktaufsicht (FMA) in Österreich
notifiziert.


Eckdaten WIENWERT-Anleihe 6/2016

Emittentin:     WIENWERT AG
Volumen:        bis zu EUR 10 Mio. 
Zinssatz:       5,25 % p.a., quartalsweise Zinszahlung
Laufzeit:       5 Jahre, endfällig
Stückelung:     EUR 1.000
Valuta:         1.8.2016
Börsennotiz:    Wiener Börse (Dritter Markt) und Aufnahme in das Segment
"corporates prime" wird angestrebt
ISIN:           AT0000A1LJK5
Recht:          deutsches Recht
Zahlstelle:     Semper Constantia Privatbank AG
Angebot:        Das Angebot der Schuldverschreibungen erfolgt ausschließlich auf
Grundlage des gebilligten Wertpapierbasisprospekts vom 9.6.2016 und der
endgültigen Bedingungen vom 10.6.2016, welche bei WIENWERT AG, Getreidemarkt 10,
1010 Wien und unter www.wienwert.at erhältlich sind. Diese Mitteilung stellt
weder ein Angebot noch eine Aufforderung zu einem Angebot dar, die hierin
erwähnten Schuldverschreibungen zu kaufen oder zu zeichnen.


Ende der Ad-hoc-Mitteilung
================================================================================
Über WIENWERT:
WIENWERT ist eine der führenden Immobiliengesellschaften mit Sitz in Wien und
investiert ausschließlich in der Bundeshauptstadt. Der alleinige Fokus liegt
hierbei auf großvolumigen Neubauprojekten im Segment "Leistbares Wohnen" in
Stadtentwicklungsgebieten, die zur Gänze vermietet und entweder an
institutionelle Investoren verkauft oder langfristig im eigenen Bestand behalten
werden. Der aktuelle Immobilienbestand der WIENWERT-Gruppe hat einen
Verkehrswert von ca. EUR 124 Millionen zum Stichtag 31.12.2015, der Wert nach
Fertigstellung aller Projekte beläuft sich auf ca. EUR 188 Millionen.


Rückfragehinweis:
Weitere Informationen:
Thomas Brey, M&B PR, Marketing, Publikationen
T +43 (0) 1 233 01 23 15; M +43 676 542 39 09
brey@mb-pr.at

Ende der Mitteilung                               euro adhoc 
--------------------------------------------------------------------------------


Emittent:    WIENWERT AG
             Getreidemarkt  10
             A-1010 Wien
Telefon:     01 332 0707
FAX:         01 332 0708
Email:    sg@wienwert.at
WWW:      www.wienwert.at
Branche:     Holdinggesellschaften
ISIN:        AT0000A1LJK5
Indizes:     
Börsen:      Geregelter Freiverkehr: Wien 
Sprache:    Deutsch
 

Original-Content von: WIENWERT AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WIENWERT AG

Das könnte Sie auch interessieren: