Das könnte Sie auch interessieren:

Gefährliche Wachstumsschwäche Deutschlands durch Lohnzuwächse und Energiekosten

Brüssel (ots) - Besorgt reagierte der Europaabgeordnete Bernd Lucke (Liberal-Konservative Reformer) auf die ...

Emma Stone und Ryan Gosling tanzen in "La La Land" mit uns in die OSCAR(r) Nacht auf ProSieben!

Unterföhring (ots) - 17. Februar 2019. Der Auftakt zur Filmnacht des Jahres könnte nicht großartiger sein! ...

Joko ist neuer Weltmeister! "Das Duell um die Welt - Team Joko gegen Team Klaas" mit sehr guten 13,8 Prozent Marktanteil am Samstag weiter stark

Unterföhring (ots) - Joko schlägt den amtierenden Weltmeister und hält für Team Klaas die richtigen ...

01.02.2018 – 10:00

Gruner+Jahr, BARBARA

Eckart von Hirschhausen: "In unserem Körper sind Schlacken, da ist Dreck, da ist Müll. Das ist ein Mythos."

Hamburg (ots)

In der aktuellen Ausgabe der BARBARA (ab sofort im Handel) spricht Barbara Schöneberger mit Eckart von Hirschhausen über Diäten und fragwürdige Behandlungen. "Wir denken immer: In unserem Körper sind Schlacken, da ist Dreck, da ist Müll. Wir müssen irgendwie innen aufräumen", sagt Hirschhausen. Dabei sei vieles medizinisch völlig unsinnig. Er selbst mache Intervall-Fasten, esse ab 18 Uhr nichts mehr und frühstücke erst wieder um zehn Uhr morgens. Schwach werde er nach einem langen Arbeitstag im Hotelzimmer aber doch mal: "Wenn man wissen will, worauf unser Belohnungssystem im Gehirn positiv reagiert, muss man nur in die Minibar gucken."

Pressekontakt:

Maike Pelikan
Stellv. Leiterin Markenkommunikation
Gruner + Jahr GmbH & Co KG
Tel: +49 (0) 40 / 37 03 - 21 57
E-Mail: pelikan.maike@guj.de
www.barbara.de

Original-Content von: Gruner+Jahr, BARBARA, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Gruner+Jahr, BARBARA
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung