Proto Labs

Protolabs gibt Geschäftszahlen bekannt: Rekordumsatz und Nettogewinn im vierten Quartal 2017 sowie im Geschäftsjahr 2017

Mosbach / München (ots) - Protolabs (Proto Labs, Inc. (NYSE: PRLB)), der führende Anbieter für digitale Fertigung im 3D-Druck, CNC-Bearbeitung und Kunststoff-Spritzguss, gibt heute seine Geschäftsergebnisse des Q4 2017 und des Geschäftsjahres 2017 bis 31. Dezember bekannt.

Mit einem Quartalsumsatz von 94,2 Millionen Dollar verzeichnet Protolabs ein Wachstum von 30,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Und auch der Jahresumsatz 2017 stieg um 15,6 Prozent im Vergleich zu 2016 auf 344,5 Millionen Dollar.

Die wichtigsten Ergebnisse des vierten Quartals 2017:

   - Der Umsatz des vierten Quartals ist der bisher beste Umsatz mit 
     94,2 Millionen Dollar; eine Steigerung von 30,2 Prozent im 
     Vergleich zum Umsatz des Q4 2016 mit 72,4 Millionen Dollar.
   - Insgesamt wurden 16.985 einzelne Anfragen von Produktentwicklern
     und Ingenieuren bearbeitet; ein Anstieg von 20,9 Prozent im 
     Vergleich zum vierten Quartal 2016.
   - Der Nettogewinn des vierten Quartals 2017 beträgt 14,3 Millionen
     Dollar; oder 0,53 Dollar Gewinn pro Aktie (verwässert). 

Die wichtigsten Ergebnisse des Geschäftsjahres 2017 sind:

   - Umsatzsteigerung von 15,6 Prozent auf 344,5 Millionen Dollar, 
     verglichen mit einem Umsatz von 298,1 Millionen Dollar im Jahr 
     2016. Der bereinigte Umsatz vor der Akquirierung des 
     Unternehmens RAPID mit 3,6 Millionen Dollar Umsatz und dem 
     Einfluss durch eingestellte Services, liegt bei 340,4 Millionen 
     Dollar; ein Wachstum von 16,1 Prozent verglichen mit 2016. 
     Weitere Informationen dazu in der vollständigen englischen 
     Meldung; Paragraph "Non-GAAP Financial Measures".
   - Der Nettogewinn 2017 ist auf 51,8 Millionen Dollar gestiegen. 
     Dies entspricht 1,93 Dollar Gewinn pro Aktie (verwässert) 
     verglichen mit 42,7 Millionen Dollar oder 1,61 Dollar Gewinn pro
     Aktie (verwässert) in 2016. 

Aus dem Englischen übersetzt. Die vollständige englische Meldung finden Sie hier: http://ots.de/7MVFI6

Pressekontakt:

PR-Agentur
HBI GmbH
Jasmin Rast
proto_labs@hbi.de
Tel.: 089/993887-27

Protolabs
Tobias Fischer
marketing@protolabs.de
+49 (0) 89 905002 0

Original-Content von: Proto Labs, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Proto Labs

Das könnte Sie auch interessieren: