Das könnte Sie auch interessieren:

Neue Folgen bei RTL II: "Voller Leben - Meine letzte Liste"

München (ots) - - Zweite Staffel der Dokumentationsreihe mit sechs neuen Folgen - Myriam von M. erfüllt ...

Scheitern Sterne-Köche an anspruchsvoller Shanghai-Küche? Die neue Kochshow "Top Chef Germany" am Mittwoch, 15. Mai 2019, um 20:15 Uhr in SAT.1

Unterföhring (ots) - Wie gut kennen sich deutsche Sterne-Köche mit asiatischen Köstlichkeiten aus? Werden ...

Mehr drin zum selben Preis: ALDI TALK stockt Datenvolumen inkl. LTE deutlich auf

Essen/Mülheim a. d. Ruhr (ots) - ALDI TALK stockt das Datenvolumen in seinen Kombi-Paketen, Internet-Flatrates ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Technische Hochschule Köln

13.05.2019 – 16:23

Technische Hochschule Köln

TH Köln - Themen und Termine 15.05 bis 26.05.2019

TH Köln - Themen und Termine 15.05 bis 26.05.2019

Veranstaltungen

Freie Plätze bei der KölnerKinderUni an der TH Köln

Bei folgender Veranstaltung der KölnerKinderUni an der TH Köln sind noch Plätze frei:

"Wie denkt der Mensch?", Mittwoch, 15. Mai 2019, 15.00 bis 16.30 Uhr, Campus Südstadt, für Kinder und Jugendliche von zehn bis 14 Jahren.

Eine ausführliche Beschreibung aller Angebote und den Zugang zum Anmeldeportal gibt es unter: www.th-koeln.de/kinderuni. Anmeldungen sind bis zum Vortag der jeweiligen Veranstaltung möglich.

Montag, 20. Mai 2019, 15.30 bis 17.00 Uhr

Online-Chat: Studienberatung zu den Bachelorstudiengängen der TH Köln

Im Chat beantwortet die Zentrale Studienberatung der TH Köln alle Fragen rund um die Themen Studienwahl, Bachelorstudiengänge, Bewerbung und Studieneinstieg. Die Online-Beratung findet am Montag, 20. Mai 2019 von 15.30 bis 17.00 Uhr statt. Die Anmeldung erfolgt über die Website der TH Köln unter https://www.th-koeln.de/hochschule/online-studienberatung_64391.php

Montag, 20. Mai 2019, 18.00 Uhr

Vortrag: Rassismuskritische Perspektiven für die (Jugend-)Sozialarbeit im Kontext Migration & Flucht

TH Köln, Campus Südstadt, Bildungswerkstatt, Ubierring 48, 50678

Das projekt.kollektiv des IDA-NRW hat zum Ziel, Rassismuskritik und Empowerment-Ansätze landesweit in den Strukturen der Jugendarbeit mit Geflüchteten zu verankern. Die Referentinnen Cecil Arndt und Kolja Koch stellen innerhalb der Veranstaltungsreihe Refugees Welcome - Flucht- und Flüchtlingspolitik der Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften der TH Köln theoretische Aspekte und praktische Arbeit des Projekts vor und sprechen über eine rassismuskritisch orientierte (Jugend-)Sozialarbeit. Die kostenfreie Veranstaltung findet am 20. Mai 2019 um 18.00 Uhr am Campus Südstadt, Ubierring 48 statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Dienstag, 21. Mai 2019, 16.30 Uhr

Vorlesung: Diesel- und Kaminabgase: Luftverschmutzungen und ihre Ursachen

TH Köln, Campus Gummersbach, Steinmüllerallee 1, 51643 Gummersbach

Prof. Dr. Andreas Wahner, Leiter des Instituts für Energie- und Klimaforschung am Forschungszentrum Jülich, erläutert die Auswirkungen der Luftverschmutzung auf den Klimawandel und erklärt, was Diesel- und Kaminabgase damit zu tun haben. Der Vortrag ist Teil der "Umweltringvorlesung 2019" der TH Köln und des Zentrums für Bioenergie ZebiO e.V. Die Veranstaltung findet am Dienstag, 21. Mai 2019 um 16.30 Uhr am Campus Gummersbach, BPW Hörsaal 0.405, Steinmüllerallee 1, statt. Der Eintritt ist frei.

Mittwoch, 23. Mai 2019, 19.00 Uhr

Ausstellung: "Mies im Westen - Essen"

Neue Galerie der Volkshochschule Essen, Burgplatz 1, 45127 Essen

Die Ausstellungsreihe "Mies im Westen" zeigt wenig beachtete Arbeiten und Spuren des Architekten Ludwig Mies van der Rohe in NRW, vom Handwerkslehrling zum Bauhausdirektor und weltbekannten Star-Architekten. In der Teilausstellung "Mies im Westen - Essen" geht es um die Bedeutung von Ludwig Mies van der Rohe für die Stadt Essen. Im Vordergrund der Schau steht die spektakuläre Planung der Firmenzentrale von Krupp. Studierende der Fakultät für Architektur der TH Köln haben in Koproduktion mit dem Museum für Architektur und Ingenieurkunst NRW (M:AI NRW), der TH Mittelhessen und der Alanus Hochschule die Ausstellungen entwickelt. Die Schau wird am 23. Mai um 19.00 Uhr eröffnet und ist bis zum 5. Juli 2019 von 9.00 Uhr bis 21.00 Uhr in der Neuen Galerie der Volkshochschule Essen, Burgplatz 1, 45127 Essen zu sehen. Samstags, sonntags und feiertags ist die Ausstellung geschlossen.

Kontakt für die Medien

TH Köln

Referat Kommunikation und Marketing

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Viola Gräfenstein

0221-8275-3687

pressestelle@th-koeln.de

Falls Sie keine weiteren Pressemitteilungen der TH Köln erhalten möchten,
schreiben Sie bitte an pressestelle@th-koeln.de 

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Technische Hochschule Köln
  • Druckversion
  • PDF-Version