HRS Destination Solutions

HRS Destination Solutions und feratel schließen strategische Partnerschaft

Destinationen und Gastgeber können ab sofort das umfangreiche Vertriebsnetzwerk der HRS Destination Solutions nutzen

Innsbruck / Köln (ots) - Die beiden Tourismus-Dienstleister HRS Destination Solutions (HRS DS) und feratel kooperieren und schließen eine strategische Partnerschaft. Unterkunftsbetreiber, die das feratel System nutzen, profitieren von dieser Zusammenarbeit, da sie ohne zusätzliche Verträge, Systeme oder Kosten das umfangreiche Vertriebsnetzwerk von HRS DS nutzen können. HRS DS übernimmt auf Wunsch die Stammdaten und Verfügbarkeiten aus dem feratel System und gibt diese über ein breites Netzwerk an Vertriebspartner weiter. Dazu gehört eine exklusive Anbindung an das Portal HomeAway und deren deutsche Website FeWo-direkt.de. HomeAway gehört als Tochtergesellschaft von Expedia zu den größten Ferienwohnungsvermittlern weltweit. HRS DS ist in Europa HomeAways einziger Partner im Preferred Software Partner Programm und bindet die Unterkünfte, die mit dem feratel System arbeiten, problemlos an das Portal an. Dort erhalten sie das gefragte "Trustlogo" von HomeAway.

Auch die weiteren Kanäle des HRS-Vertriebsnetzwerks stehen den Unterkünften, die das feratel System nutzen, ohne zusätzliche Verträge und Kosten nun offen, darunter HRS Holidays, Tiscover, fewo.de, holidu, BestFewo und e-domizil. Somit bietet das System von HRS DS eine große Auswahl unterschiedlicher Vertriebskanäle, was für Destinationen und Gastgeber nicht nur mehr Unabhängigkeit in der Vermarktung, sondern auch höhere Nachfrage bedeutet. Zusätzlich stellt das System über einen Provisionsausgleich sicher, dass der Gastgeber trotz unterschiedlicher Vertriebsprovisionen immer den gleichen Erlös erhält. Das Verhältnis zwischen Unterkünften, Destinationen und feratel bleibt dabei unberührt: feratel beziehungsweise die entsprechende Tourismusorganisation bleiben für die Gastgeber der relevante Partner für die Unterkunftsvermittlung. Beim Vertrieb über die Kanäle innerhalb des HRS DS Netzwerkes übernimmt HRS DS zentral die Abrechnung und Zahlungsabwicklung für die Unterkünfte und reduziert somit erheblich den Aufwand.

"Mit der Kooperation bringen feratel und HRS Destination Solutions ihre Kompetenzen bestmöglich zusammen", sagt feratel Prokurist Thomas Angerer. "Wir freuen uns sehr, unseren Partnern mit der Kooperation weitere Vertriebsmöglichkeiten ohne zusätzlichen Aufwand präsentieren zu können. Insbesondere die Anbindung an HomeAway bietet den Gastgebern besondere Vorteile." Auch Stephan Wimösterer, Geschäftsführer von HRS DS, zeigt sich zufrieden mit der Kooperation: "Die Partnerschaft mit feratel bringt für die gemeinsamen Kunden große Vorteile - das System bzw. die Software bleibt unverändert, das Vertriebsnetzwerk erweitert sich drastisch. Es freut uns sehr, dass wir mit feratel einen der wichtigsten Anbieter im Tourismussektor von den Vorteilen einer Zusammenarbeit mit uns überzeugen konnten."

Rückfragehinweis:
   Björn Zimmer
   Senior PR Manager
   Tel. +49 221 2077 5104
   E-Mail presse@HRS.de 

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/17725/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT ***

Original-Content von: HRS Destination Solutions, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: HRS Destination Solutions

Das könnte Sie auch interessieren: