Alle Storys
Folgen
Keine Story von BPD Immobilienentwicklung GmbH mehr verpassen.

BPD Immobilienentwicklung GmbH

Nürnberg: BPD für denkmalpflegerische Leistungen ausgezeichnet

Nürnberg: BPD für denkmalpflegerische Leistungen ausgezeichnet
  • Bild-Infos
  • Download
  • Bezirk Mittelfranken prämiert Projekt Tramlofts in Nürnberg-Muggenhof
  • 78 Wohnungen in ehemaligem Straßenbahndepot von 1913

Nürnberg: BPD für denkmalpflegerische Leistungen ausgezeichnet

  • Bezirk Mittelfranken prämiert Projekt Tramlofts in Nürnberg-Muggenhof
  • 78 Wohnungen in ehemaligem Straßenbahndepot von 1913

Frankfurt am Main, im Mai 2021. Die Niederlassung Nürnberg des Projekt- und Gebietsentwicklers BPD (Bouwfonds Immobilienentwicklung) wurde vom Bezirk Mittelfranken für ihre denkmalpflegerischen Leistungen ausgezeichnet. Mit dem Projekt Tramlofts in der Fuchsstraße 20-28 in Nürnberg-Muggenhof realisierte BPD 78 Wohnungen mit insgesamt rund 6.100 Quadratmeter Wohnfläche in einem denkmalgeschützten ehemaligen Straßenbahndepot aus dem Jahr 1913. Mit der Entwicklung trägt BPD zur Erneuerung des ehemals industriell geprägten Stadtteils bei.

Das Ensemble aus Verwaltungsgebäude mit einem markanten Uhrenturm und weitläufigen Montagehallen, gilt als Denkmal der frühen Industriearchitektur Anfang des 20. Jahrhunderts. BPD entwickelte die 78 Wohnungen in den fünf westlichen Bestandsgebäuden des Areals. Die Grundrisse wurden so gestaltet, dass die Wohnungen über vier bestehende Treppenhäuser erreichbar sind. In Bereichen mit großen Deckenhöhen wurden mehrgeschossige Lofts mit innenliegenden Treppen geplant. Der ehemalige Uhrenturm wurde bis zu einer Höhe von knapp 20 Metern zu einer einzelnen, rund 200 Quadratmeter großen Wohneinheit zugeordnet.

Im Rahmen der jährlichen Denkmalprämierung beurteilte eine Fachjury die Entwicklung als vorbildlich und preiswürdig. Der Bezirk Mittelfranken würdigt mit der Prämierung den Erhalt des unverwechselbaren Erscheinungsbildes und die Bereicherung der kulturellen Lebensqualität der Region.

Projektleiterin Yvonne Kraus sagt über die Denkmalprämierung: „Für BPD ist die Umsetzung der denkmalgerechten Entwicklung des ehemaligen Straßenbahndepots eine besondere Herausforderung gewesen. Wir freuen uns daher sehr über die Anerkennung durch den Bezirk Mittelfranken und dass wir mit unserer Arbeit zu einer sinnvollen Umnutzung des Gebäudes beitragen konnten.“

Die Nürnberger Niederlassung von BPD entwickelt auch in direkter Nachbarschaft des Projekts Tramlofts. Direkt neben dem ehemaligen Nürnberger Straßenbahndepot entstehen auf dem rund vier Hektar großen Areal weitere 237 Wohneinheiten.

Alle prämierten Denkmäler sind in dem Buch Denkmalpflege Mittelfranken 2020 (ISBN 978-3-7689-0309-7) veröffentlicht.

Über BPD:
BPD, Bouwfonds Immobilienentwicklung, ist einer der größten Projekt- und Gebietsentwickler in Europa. Das Unternehmen ist mit über 20 Niederlassungen in den Niederlanden und Deutschland vertreten. Seit Gründung im Jahr 1946 hat BPD den Bau von über 365.000 Wohnungen realisiert. Heute leben mehr als eine Million Menschen in Wohngebieten, die BPD entwickelt hat. BPD ist Marktführer in den Niederlanden, zählt in Deutschland zu den führenden Projektentwicklern und ist Teil der Rabobank. Weitere Informationen sind unter  www.bpd.de abrufbar.
Informationen zum Projekt:
BPD Immobilienentwicklung GmbH
Niederlassung Nürnberg
Tamara Martin | Marketing und Kommunikation
Gutenstetter Straße 2
90449 Nürnberg
Tel: +49 (0)911 80 12 99 90
E-Mail: t.martin@bpd-de.de 
Informationen zu BPD:
BPD Immobilienentwicklung GmbH
Katharina Schüttler | Leiterin Unternehmenskommunikation
Solmsstraße 18
60486 Frankfurt am Main
Tel.: +49 (0)69 50 95 79 2975
E-Mail: k.schuettler@bpd-de.de
Weitere Storys: BPD Immobilienentwicklung GmbH
Weitere Storys: BPD Immobilienentwicklung GmbH