Alle Storys
Folgen
Keine Story von BPD Immobilienentwicklung GmbH mehr verpassen.

BPD Immobilienentwicklung GmbH

BPD kauft 6.395 Quadratmeter großes Grundstück für Quartiersentwicklung in Ulm, Safranberg

Der Projekt- und Gebietsentwickler BPD (Bouwfonds Immobilienentwicklung) hat ein ca. 6.395 Quadratmeter großes Areal in Ulm erworben. Auf dem Grundstück im Ortsteil Oststadt soll ein neues Wohnquartier mit insgesamt 78 Wohnungen sowie zwei Gewerbeeinheiten entstehen.

BPD kauft 6.395 Quadratmeter großes Grundstück für Quartiersentwicklung in Ulm, Safranberg

Stuttgart, April 2021. Der Projekt- und Gebietsentwickler BPD (Bouwfonds Immobilienentwicklung) hat ein ca. 6.395 Quadratmeter großes Areal in Ulm erworben. Auf dem Grundstück im Ortsteil Oststadt soll ein neues Wohnquartier mit insgesamt 78 Wohnungen und ca. 5.472 Quadratmeter Wohnfläche sowie zwei Gewerbeeinheiten entstehen. Für die Bewohner wird eine gemeinschaftliche Multifunktionseinheit als Veranstaltungs- und Begegnungsort, Fahrradwerkstatt und mehr geplant.

Bei dem Areal am Safranberg handelt sich um ein Baufeld der ehemaligen Klinik am Safranberg. Die geplanten Wohneinheiten verteilen sich auf acht Mehrfamilienhäuser. Von den 78 Wohneinheiten, die auf dem Areal entstehen, sind 15 Wohnungen im geförderten Mietwohnungsbau sowie 14 sogenannte Assistenzwohnungen vorgesehen, welche mithilfe eines Eingliederungshilfeträgers für Menschen mit Assistenz- bzw. Pflegebedarf geplant werden.

Für die Gebäude ist eine Begrünung der Dächer und Fassaden sowie ein nachhaltiges Energiekonzept mit Photovoltaikanlagen angedacht. Die Wärme- und Warmwassererzeugung erfolgt über das städtische Fernwärmenetz. Alle Gebäude werden dabei im KfW-55 Standard umgesetzt. Das neue Wohnquartier soll zudem einen zentralen Quartiersplatz für alle Bewohner erhalten. Das Mobilitätskonzept sieht vor, das neue Quartier weitgehend autofrei zu halten. Pkw-Stellplätze gibt es fast nur in der Tiefgarage, in der auch Ladestrom für Elektrofahrzeuge verfügbar sein wird.

BPD geht von einem Vertriebsstart für die Wohneinheiten von Frühsommer 2021 aus. Interessenten können sich bereits jetzt auf der Website www.wohnen-am-safranberg.de vormerken lassen. Via Newsletter wird BPD über alle Entwicklungsschritte zum Projekt informieren.

„Wir freuen uns, nun endlich auch in Ulm ein Bauvorhaben realisieren zu können“, sagte Antonius Kirsch, Niederlassungsleiter der BPD in Stuttgart, unmittelbar nach dem Notartermin. Außerdem verriet er: „Es wird nicht das einzige Projekt sein, welches BPD dieses Jahr in Ulm auf den Markt bringen wird.“ Baubürgermeister der Stadt Ulm, Tim von Winning, zeigte sich ebenfalls sehr zufrieden: „Als Stadtverwaltung versuchen wir immer etwas zu erreichen, was der Stadt und den Bürgern auch langfristig einen Mehrwert bringt. Mit BPD haben wir einen Partner gefunden, der dieses Quartier nachhaltig und nach den hohen Ansprüchen der Stadt Ulm realisieren wird.“

Über BPD:
BPD, Bouwfonds Immobilienentwicklung, ist einer der größten Projekt- und Gebietsentwickler in Europa. Das Unternehmen ist mit über 20 Niederlassungen in den Niederlanden und Deutschland vertreten. Seit Gründung im Jahr 1946 hat BPD den Bau von über 365.000 Wohnungen realisiert. Heute leben mehr als eine Million Menschen in Wohngebieten, die BPD entwickelt hat. BPD ist Marktführer in den Niederlanden, zählt in Deutschland zu den führenden Projektentwicklern und ist Teil der Rabobank. Weitere Informationen sind unter  www.bpd.de abrufbar.
Informationen zum Projekt:
BPD Immobilienentwicklung GmbH
Alexander Jonas | Vertriebsmanagement
Silcherstraße 1
70176 Stuttgart
Tel: +49 (0)711 65 67 9549
E-Mail: a.jonas@bpd-de.de
Informationen zu BPD:
BPD Immobilienentwicklung GmbH
Katharina Schüttler | Leiterin Unternehmenskommunikation
Solmsstraße 18
60486 Frankfurt am Main
Tel.: +49 (0)69 50 95 79 2975
E-Mail: k.schuettler@bpd-de.de
Weitere Storys: BPD Immobilienentwicklung GmbH
Weitere Storys: BPD Immobilienentwicklung GmbH