Alle Storys
Folgen
Keine Story von BPD Immobilienentwicklung GmbH mehr verpassen.

BPD Immobilienentwicklung GmbH

110 fertig gestellte Wohnungen in Hamburg-Jenfeld erfolgreich an Investor übergeben

Die Niederlassung Hamburg des Projekt- und Gebietsentwicklers BPD (Bouwfonds Immobilienentwicklung) hat den dritten Bauabschnitt an der Jenfelder Au in Hamburg-Jenfeld fertiggestellt und an Aberdeen Standard Investment Deutschland AG schlüsselfertig übergeben.

110 fertig gestellte Wohnungen in Hamburg-Jenfeld erfolgreich an Investor übergeben

Die Niederlassung Hamburg des Projekt- und Gebietsentwicklers BPD (Bouwfonds Immobilienentwicklung) hat den dritten Bauabschnitt an der Jenfelder Au in Hamburg-Jenfeld fertiggestellt und an Aberdeen Standard Investment Deutschland AG schlüsselfertig übergeben. Das Unternehmen hatte diesen im Jahr 2018 mit 110 Wohnungen mit einer Wohnfläche von rund 10.350 m² sowie 119 Stellplätzen in zwei Tiefgaragen erworben. „Die Jenfelder Au ist eine gelungene Antwort auf den noch immer wachsenden Bedarf an hochwertigem innerstädtischem Wohnraum. Hier gewinnen alle: wir als Investor für einen unserer Wohnimmobilienfonds, die Stadt Hamburg und nicht zuletzt die Mieter“, freut sich Mihaela Ruhl, Fondsmanagerin für Wohnimmobilienfonds von Aberdeen Standard Investments Deutschland AG. Die 110 Wohnungen verteilen sich insgesamt auf 1 ha Grundstück und neun Häuser.

In diesem städtebaulichen Konzept aus Stadthäusern und Geschosswohnungsbau ist ein Wohnungsmix von 2- bis 6-Zimmer-Wohnungen mit Größen von 58 m² bis 164 m² entstanden. Besonders hervorzuheben ist die vielseitige Architektursprache und die Darstellung des Geschosswohnungsbaus in der Fassadensprache der Stadthaustypen, an der drei Architekturbüros mitgewirkt haben.

Jenfelder Au – am Wasser zuhause

Das Stadtquartier Jenfelder Au ist auf dem 35-Hektar-Areal der ehemaligen Lettow-Vorbeck-Kaserne entstanden und ist mit dem Bau von rund 770 Wohnungen das größte Stadtentwicklungsgebiet des Bezirks Hamburg-Wandsbek östlich der Hamburger Alster. Rund um zwei Wasserflächen gelegen und mit besonders gestalteten Parks gilt es zudem als Europas größtes Referenzprojekt für ein innovatives Schmutzwasser-Entsorgungskonzept.

Aus Abwasser wird Energie

Das Konzept des HAMBURG WATER Cycle® (HWC) bietet einen ganzheitlichen Ansatz zur Abwasserentsorgung und Energieversorgung im urbanen Raum. Dabei werden die Infrastrukturbereiche Wasser und Energie als ineinandergreifende und sich ergänzende Aufgabenfelder betrachtet. Das schont die Ressource Trinkwasser und hilft gleichzeitig, das anfallende Abwasser zur Energiegewinnung zu nutzen. Auf diese Weise werden Stoffkreisläufe im direkten Wohnumfeld geschlossen.

BPD realisierte von 2016 bis 2021 an der Jenfelder Au insgesamt 284 Wohnungen in 20 Gebäuden. Mit der Übergabe an den Investor Aberdeen Standard Investments Deutschland AG im Februar 2021 kam somit dieses BPD Bauvorhaben zum Abschluss. Die beteiligten Architekten waren hierbei Thüs Farnschläder Architekten PartmbB, APB Grossmann-Hensel Schneider Andersen und Renner Hainke Wirth Zirn aus Hamburg.

Über BPD
BPD, Bouwfonds Immobilienentwicklung, ist einer der größten Projekt- und Gebietsentwickler in Europa. Das Unternehmen ist mit über 20 Niederlassungen in den Niederlanden und Deutschland vertreten. Seit Gründung im Jahr 1946 hat BPD den Bau von über 365.000 Wohnungen realisiert. Heute leben mehr als eine Million Menschen in Wohngebieten, die BPD entwickelt hat. BPD ist Marktführer in den Niederlanden, zählt in Deutschland zu den führenden Projektentwicklern und ist Teil der Rabobank. Weitere Informationen sind unter  www.bpd.de abrufbar.
Über Aberdeen Standard Investments
Aberdeen Standard Investments ist ein führender globaler Asset Manager und der langfristigen Wertschöpfung im Interesse seiner Kunden verpflichtet. Mit über 1.000 Investment-Profis verwalten wir ein Vermögen von rund EUR 502 Mrd. (Stand: 30.06.2020) für Anleger aus 80 Ländern, die wir aus 47 Niederlassungen betreuen. Diese Struktur gewährleistet Nähe zu unseren Kunden und den Märkten, in die sie investieren. Insgesamt betreut Aberdeen Standard Investments weltweit ein Immobilienvermögen von rund 50 Milliarden Euro. Die deutsche Einheit Aberdeen Standard Investments Deutschland AG, Frankfurt am Main, verwaltet im Immobilienbereich für institutionelle Investoren ca. 6 Milliarden Assets under Management in der Struktur von Immobilienspezialfonds, Immobilienmandaten sowie geschlossenen Immobilien-Investment KGs. In den letzten fünf Jahren wurden über 64 Wohnprojekte mit rund 8.500 Wohnungen für 2,4 Milliarden Euro akquiriert.
Informationen zum Projekt Jenfelder Au:
BPD Immobilienentwicklung GmbH
Carolin Höfner | Marketing & Kommunikation
Sachsenstraße 8
20097 Hamburg
Tel: +49 (0)40 68 87 68 235
E-Mail: c.hoefner@bpd-de.de
Informationen zu BPD:
BPD Immobilienentwicklung GmbH
Katharina Schüttler | Leiterin Unternehmenskommunikation
Solmsstraße 18
60486 Frankfurt am Main
Tel.: +49 (0)69 50 95 79 2975
E-Mail: k.schuettler@bpd-de.de
Weitere Storys: BPD Immobilienentwicklung GmbH
Weitere Storys: BPD Immobilienentwicklung GmbH