PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von BPD Immobilienentwicklung GmbH mehr verpassen.

24.10.2019 – 09:58

BPD Immobilienentwicklung GmbH

BPD erwirbt Areal zwischen Erlangen und Forchheim: Betonwerke Hemmerlein weichen Wohnungen für junge Familien

BPD erwirbt Areal zwischen Erlangen und Forchheim: Betonwerke Hemmerlein weichen Wohnungen für junge Familien
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Nürnberg, 24.10.2019 - Die Niederlassung Nürnberg der BPD Immobilienentwicklung GmbH hat das Areal der ehemaligen Betonwerke Hemmerlein in Neunkirchen am Brand erworben. Das circa 3 Hektar große Areal liegt im unmittelbaren Einzugsbereich der Städte Nürnberg, Fürth, Erlangen und Forchheim. Verkäuferin ist die Grund & Raum Projekt GmbH aus Heroldsberg.

BPD erwirbt Areal zwischen Erlangen und Forchheim.

Betonwerke Hemmerlein weichen Wohnungen für junge Familien

Nürnberg, 24.10.2019 - Die Niederlassung Nürnberg der BPD Immobilienentwicklung GmbH hat das Areal der ehemaligen Betonwerke Hemmerlein in Neunkirchen am Brand erworben.

Das circa 3 Hektar große Areal liegt im unmittelbaren Einzugsbereich der Städte Nürnberg, Fürth, Erlangen und Forchheim. Verkäuferin ist die Grund & Raum Projekt GmbH aus Heroldsberg. BPD erwarb 2018 von der Grund & Raum Unternehmensgruppe bereits das Grundstück am Hirseweg 3 in Stein. "Wir freuen uns sehr, mit der Transaktion die vertrauensvolle und erfolgreiche Zusammenarbeit mit BPD fortsetzen zu können", so Knut Hüppauff, geschäftsführender Gesellschafter.

BPD plant auf dem Gelände der ehemaligen Betonwerke circa 150 Wohneinheiten in mehreren Bauabschnitten zu errichten. Diese teilen sich in circa 90 Eigentumswohnungen und circa 60 Einfamilienhäuser auf. Um das Vorhaben umsetzen zu können, läuft bereits ein Bebauungsplanverfahren. "Wir sind mit der Verwaltung in ständigem Austausch. Der Bebauungsplan 'Betonwerk Hemmerlein' wurde vor wenigen Tagen einstimmig als Satzung beschlossen und tritt Anfang November 2019 in Kraft", so Christian Nothhaft, Projektentwickler bei BPD in Nürnberg.

Das Gelände der ehemaligen Betonwerke Hemmerlein beherbergt teilweise noch die alten Produktions- und Fertigungsgebäude. Diese werden voraussichtlich Anfang 2020 vollständig abgerissen. Unmittelbar im Anschluss kann mit den Vorbereitungen für die Erschließung des Areals begonnen werden.

"Mit dem Erwerb dieses Grundstücks erweitert BPD seinen Wirkungskreis. Wir schaffen die Wohnräume von morgen und freuen uns in Neunkirchen am Brand mit einem breiten Angebot von Reihen- und Doppelhäusern sowie Eigentumswohnungen vor allem junge Familien ansprechen zu können, die in der Metropolregion kaum auf verfügbare Immobilien treffen. Die Mischung aus räumlicher Nähe zu den Städten Nürnberg, Fürth, Erlangen und Forchheim sowie zum Naherholungs- und Freizeitgebiet 'Fränkische Schweiz' werden dieses künftige Wohnquartier zusätzlich interessant machen", so Günter Schenk, Niederlassungsleiter bei BPD Nürnberg.

Über BPD Immobilienentwicklung GmbH

BPD, Bouwfonds Property Development, ist einer der größten Projekt- und 
Gebietsentwickler in Europa. Das Unternehmen ist mit über 20 Niederlassungen in 
den Niederlanden und Deutschland vertreten. Seit Gründung im Jahr 1946 hat BPD 
den Bau von über 350.000 Wohnungen realisiert. Heute leben mehr als eine Million
Menschen in Wohngebieten, die BPD entwickelt hat. BPD ist Marktführer in den 
Niederlanden, zählt in Deutschland zu den führenden Projektentwicklern und ist 
Teil der Rabobank. Weitere Informationen sind unter www.bpd.de abrufbar.

Zum Projekt:

BPD Immobilienentwicklung GmbH
Niederlassung Nürnberg 
Ronny Kriemichen | Marketing und Kommunikation 
Gutenstetter Straße 2 
90449 Nürnberg 
E-Mail: r.kriemichen@bpd-de.de 
Telefon: +49 (0)911 80 12 99 90 
Zu BPD:
BPD Immobilienentwicklung GmbH
Hauptverwaltung
Katharina Zoll | Leiterin Unternehmenskommunikation
Solmsstraße 18
60486 Frankfurt am Main
Tel: +49 (0)69 50 95 79 2975
E-Mail: k.zoll@bpd-de.de