Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Presse- und Informationszentrum Personal

11.06.2019 – 14:29

Presse- und Informationszentrum Personal

Tolle Idee: Bundeswehr auf Expo besuchen!

Tolle Idee: Bundeswehr auf Expo besuchen!
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Hannover (ots)

"Wir.Dienen.Deutschland" trifft "Mach doch einfach!" Wer Europas größtes Jugend-Event für Naturwissenschaften und Technik, die IdeenExpo, vom 15. bis 23. Juni in Hannover besuchen will, der sollte auch die Messe-Inseln der Bundeswehr ansteuern. Ob Mitmach-Angebote der Ausbildungswerkstätten der Bundeswehr oder wertvolle Berufstipps vom Karriereberater: Informationen, Experimente und Spaß werden hier attraktiv miteinander verbunden.

"Ich bin seit vielen Jahren ein großer Fan der IdeenExpo mit ihren vielen hochspannenden Projekten", sagt Dr. Ursula von der Leyen. Die Bundesministerin der Verteidigung plant auch in diesem Jahr den Besuch der Veranstaltung. "Für die Bundeswehr ist diese Messe ebenso lange eine klasse Plattform, um sich jungen Menschen als Arbeitgeber im Bereich Wissenschaft und Technik zu präsentieren."

Das werden die Streitkräfte dieses Mal gleich auf mehreren "Messe-Inseln" tun: Der größte Bereich wird mit 160 Quadratmetern im "LifeScienceArea" der IdeenExpo zu finden sein, wo gemeinsam experimentiert und Wissenswertes rund um Naturwissenschaften und Technik vermittelt wird. So ist an diesem Stand auch ein Mitmachbereich von Ausbildungswerkstätten der Bundeswehr vorgesehen, dazu außergewöhnliche Exponate wie ein Simulatorcockpit und ein Quadrocopter.

Auch im Außenbereich der Messe auf dem "Platz der Ideen" ist die Bundeswehr präsent. Hier lädt sie in ihren Karrieretruck, zum Segway-Parcours und zur Einweisung in ein gepanzertes Transportfahrzeug "Dingo" ein. Unmittelbar benachbart sind der Chill-Bereich der Messe, der nach dem anstrengenden Informationen-Tanken zum Relaxen dient, diverse Foodtrucks und eine große Bühne, auf der bis abends Shows und Konzerte stattfinden. Als besonderes Highlight in diesem Jahr wird von Montag bis Freitag ein Bundeswehr-Hubschrauber auf dem Messegelände landen. Die Piloten und das Personal der Ausbildungswerkstatt Bückeburg beantworten den Besuchern alle Fragen rund ums Fliegen.

Der Eintritt ist frei.

Pressekontakt:

Rückfragen bitte an:

Presse- und Informationszentrum Personal
Telefon: 0221 9571 4001
E-Mail: pizpersonalpresse@bundeswehr.org
http://www.personal.bundeswehr.de

Original-Content von: Presse- und Informationszentrum Personal, übermittelt durch news aktuell