PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von uniVersa Versicherungen mehr verpassen.

18.08.2020 – 08:15

uniVersa Versicherungen

Berufsunfähigkeitsabsicherungen unter der Lupe: uniVersa erhält Qualitätszertifikat von infinma

Berufsunfähigkeitsabsicherungen unter der Lupe: uniVersa erhält Qualitätszertifikat von infinma
  • Bild-Infos
  • Download

Berufsunfähigkeitsabsicherungen unter der Lupe

uniVersa erhält Qualitätszertifikat von infinma

Eine Berufsunfähigkeitsversicherung zählt zu den wichtigsten Policen. Sie leistet, wenn man seinen Beruf aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr ausüben kann. Doch nicht jedes Produkt ist gleichermaßen gut geeignet. Das Institut für Finanzmarktanalyse (infinma) hat 483 Berufsunfähigkeitsversicherungen von 75 Anbietern nach einem Marktstandardverfahren untersucht. Auf den Prüfstand kamen 18 wichtige Qualitätskriterien aus den Versicherungsbedingungen. Nur 243 Tarife konnten alle Kriterien erfüllen oder den Marktstandard übertreffen und wurden mit dem infinma-Qualitätszertifikat ausgezeichnet. Die uniVersa erhielt das Zertifikat für ihre beiden Tarife Exklusiv und Premium. Über den Doppeltarifansatz können Versicherte ihren Versicherungsschutz individuell zusammenstellen und über Nachversicherungsgarantien flexibel ausbauen. Zudem gibt es bei der uniVersa für Beamte und Polizisten eine vorteilhafte Dienstunfähigkeitsregelung. Über das spartenübergreifende Einkommenssicherungskonzept unisafe|HQ wird außerdem ein nahtloser Übergang vom Krankentagegeld zur Berufsunfähigkeitsrente für privat Krankheitskostenvollversicherte angeboten.

Ansprechpartner:
Stefan Taschner, Pressesprecher
Telefon +49 911 5307-1698, Fax +49 911 5307-1676
E-Mail: presse@universa.de 
Internet: www.universa.de/presse
uniVersa Krankenversicherung a.G., Lebensversicherung a.G., Allgemeine Versicherung AG
Hauptverwaltung: Sulzbacher Str. 1-7, 90489 Nürnberg

Die uniVersa Versicherungsunternehmen sind eine Unternehmensgruppe mit langer Tradition und großer Erfahrung, deren Ursprünge auf das Jahr 1843 - dem Gründungsjahr der uniVersa Krankenversicherung a.G. als älteste private Krankenversicherung Deutschlands und 1857, dem Gründungsjahr der uniVersa Lebensversicherung a.G. - zurückgehen. Als moderner Finanzdienstleister ist die uniVersa heute auf die Rundum-Lösung von Versorgungsproblemen vornehmlich der privaten Haushalte sowie kleinerer und mittlerer Betriebe spezialisiert. Rund 7.000 Mitarbeiter und Vertriebspartner stehen bundesweit als kompetente Ansprechpartner den Kunden zur Verfügung.