Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von uniVersa Versicherungen mehr verpassen.

13.05.2019 – 14:11

uniVersa Versicherungen

Zahnzusatzpolicen im Test: uniVersa von Focus Money ausgezeichnet

Zahnzusatzpolicen im Test: uniVersa von Focus Money ausgezeichnet
  • Bild-Infos
  • Download

Zahnzusatzpolicen im Test: uniVersa von Focus Money ausgezeichnet

Zahnersatz kann für gesetzliche Krankenversicherte ziemlich kostspielig werden. Von der Kasse erhalten sie nur einen befundbezogenen Festzuschuss, der etwa der Hälfte einer einfachen Regelversorgung entspricht. Bei höherwertigem Zahnersatz und privatzahnärztlichen Leistungen deckt dies nur einen Bruchteil der Gesamtkosten ab. Das Wirtschaftsmagazin Focus Money hat in der Ausgabe 15/2019 zusammen mit der Rating-Agentur Franke und Bornberg insgesamt 267 Zahnzusatztarife von 39 Gesellschaften untersucht. Bewertet wurden neben den Leistungen auch die für die Policen fälligen Prämien. Ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet der Tarif uni-dent|Privat der uniVersa, der in der Gesamtwertung "Sehr gut" erhielt. Für die Leistungen bei Zahnersatz, bei denen neben Kronen und Brücken auch Implantate und implantatgetragener Zahnersatz mitversichert sind, gab es die Note 1,0. Als Besonderheit kann der Tarif ohne Gesundheitsprüfung und Altersbegrenzungen abgeschlossen werden.

Ansprechpartner: 
Stefan Taschner, Pressesprecher
Telefon 0911/5307-1698, Fax 0911/5307-1676
E-Mail: presse@universa.de 
Internet: www.universa.de/presse 
uniVersa Krankenversicherung a.G., Lebensversicherung a.G., Allgemeine
Versicherung AG
Hauptverwaltung: Sulzbacher Str. 1-7, 90489 Nürnberg


Die uniVersa Versicherungsunternehmen sind eine Unternehmensgruppe mit langer
Tradition und großer Erfahrung, deren Ursprünge auf das Jahr 1843 - dem
Gründungsjahr der uniVersa Krankenversicherung a.G. als älteste private
Krankenversicherung Deutschlands und 1857, dem Gründungsjahr der uniVersa
Lebensversicherung a.G. - zurückgehen. Als moderner Finanzdienstleister ist die
uniVersa heute auf die Rundum-Lösung von Versorgungsproblemen vornehmlich der
privaten Haushalte sowie kleinerer und mittlerer Betriebe spezialisiert. Rund
9.000 Mitarbeiter und Vertriebspartner stehen bundesweit als kompetente
Ansprechpartner den Kunden zur Verfügung.