ft consult

ft consult Umfrage zu Marktdatenmanagement zeigt: Regulatorische Anforderungen und Kosteneffizienz sind die größten Herausforderungen für Finanzunternehmen

München (ots) - Im Rahmen einer repräsentativen Umfrage hat ft consult, führendes Beratungsunternehmen für die Finanzwirtschaft, die aktuellen Themen und Trends im Marktdatenmanagement ermittelt. Die größte Herausforderung besteht laut den Befragten darin, die ideale Kombination aus regulatorisch geforderter hoher Datenqualität und Kosteneffizienz zu erreichen. Ziel der Studie war es für ft consult, neue Impulse für die Finanzberatung zu erhalten und Kundenbedürfnissen gezielt Rechnung zu tragen. Die Studie fand erstmalig statt und wird zukünftig jährlich durchgeführt.

Datenqualität und Kosteneffizienz von zentraler Bedeutung

Für alle Befragten spielt die Datenqualität eine entscheidende Rolle: Sowohl Bankenaufsicht als auch Revision stellen stetig steigende Qualitätsansprüche. In diesem Zusammenhang sind Stichworte wie Basel III, BCBS 239, EBA, CVA/DVA oder Prudent Valuation zu nennen. Gleichzeitig gaben die befragten Finanzunternehmen ausnahmslos an, dass ein effizienter Betrieb in der Ausgestaltung des Marktdatenmanagements essenziell sei, speziell vor dem Hintergrund von Effizienzprogrammen zur Eingrenzung von Betriebskosten. Dieses Spannungsverhältnis zwischen hochwertigen Daten und maximaler Kosteneffizienz führt dazu, dass die Anwenderzufriedenheit mehrheitlich nur ein Mittelmaß erreicht.

Optimierungsbedarf

Die befragten Finanzinstitute sehen hohen Optimierungsbedarf in den Bereichen Dokumentation und Überwachung der Datennutzung. Dies lässt sich auf aufsichtsrechtliche Anforderungen sowie auf Compliance Vorgaben von Vendoren oder Börsen zurückführen. Auch die Überarbeitung des Vendor-Portfolios wird als Möglichkeit zur Optimierung genannt.

Outsourcing-Bereitschaft

Die Outsourcing-Bereitschaft hinsichtlich des Marktdatenmanagements ist insgesamt als verhalten zu beurteilen. Die größte Bereitschaft zeigt sich noch beim technischen Support.

Exzellentes Marktdatenmanagement: Ganzheitlicher Ansatz

"Um den genannten Herausforderungen Rechnung zu tragen und ein exzellentes Marktdatenmanagement in der Praxis strukturiert umzusetzen, bedarf es eines ganzheitlichen Ansatzes", so Dr. Philip Tauschek, CEO der ft consult Unternehmensberatung AG. "Diesen haben wir auf Basis langjähriger Erfahrungen im eigenen Haus entwickelt. Er trägt einen entscheidenden Teil dazu bei, dass der Kunde eine maximale Kosteneffizienz bei qualitativ hochwertiger Marktdatenversorgung nachhaltig sicherstellen kann. Zudem helfen wir unseren Kunden, regulatorische Herausforderungen professionell zu meistern."

Methode

ft consult hat Verantwortliche für das Marktdatenmanagement aus 15 führenden Unternehmen der Finanzindustrie, überwiegend Banken, in Deutschland befragt. Die Teilnehmer wurden um ihre Einschätzungen zu Fragestellungen hinsichtlich Anforderungen, Qualität, Kosten, Prozesse/Organisation, Systeme/Infrastruktur und Lieferanten im Marktdatenmanagement gebeten.

Die detaillierten Ergebnisse finden Sie unter http://www.ft-consult.com/news.html

ft consult Unternehmensberatung AG

Die ft consult Unternehmensberatung AG ist eines der führenden unabhängigen Beratungsunternehmen für die Finanzwirtschaft in Deutschland. Das Unternehmen mit Sitz in München, Frankfurt und Berlin bietet seit über 20 Jahren Fach- und IT-Beratung in den Leistungsfeldern Marktdaten, Front to Back Office, Regulatory und Risk an. www.ft-consult.com

Pressekontakt:

ft consult Unternehmensberatung AG
Dr. Philip Tauschek
Tel.: +49-89-589 273 3
E-Mail: info@ft-consult.com

Original-Content von: ft consult, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ft consult

Das könnte Sie auch interessieren: