Alle Storys
Folgen
Keine Story von STRENGER Gruppe mehr verpassen.

STRENGER Gruppe

Weine des Wohnbauunternehmers Strenger mit dem Weinpreis MUNDUS VINI ausgezeichnet

Weine des Wohnbauunternehmers Strenger mit dem Weinpreis MUNDUS VINI ausgezeichnet
  • Bild-Infos
  • Download

Ludwigsburg – Leidenschaftlich bewirtschaften Karl und Ingrid Strenger ihren eigenen Weinberg. Seit Jahren legen sie Wert auf hervorragende Qualität, die nun mit dem internationalen Weinpreis honoriert wurde.

Die beiden Rotweine Albertus de Lichtenberg und Frederico Secondo aus dem Hause Strenger sind bei der Frühjahrsverkostung 2021 mit dem internationalen Weinpreis MUNDUS VINI ausgezeichnet worden. Der 2018er Albertus de Lichtenberg, eine Cuveé aus Cabernet Sauvignon und Merlot, hat die Auszeichnung in Silber erhalten und begeistert durch seine geschmackliche Intensität und seine hohe Qualität. Bei der mit Gold prämierte Cuveé des 2017er Frederico Secondo aus Lemberger und Cabernet Sauvignon wurde der Abgang überaus positiv bewertet.

Leidenschaftlich betreibt der Unternehmer Karl Strenger zusammen mit seiner Frau Ingrid den Weinanbau in der Freizeit. Im Jahr 2002 erwarben sie etwa vier Hektar Weinberge. Die sonnige Lage des Bottwartals bei Oberstenfeld, am Fuße der Burg Lichtenberg, eignet sich außerordentlich gut für den Weinanbau. Hohe Priorität hat die Verbundenheit mit der Natur für die Hobby-Winzer, folglich streben sie die ökologisch-nachhaltige Bewirtschaftung des Weinberges an. Dabei bewahren die Strengers ihren hohen Qualitätsanspruch, welcher ihnen die Prämierung der Weine erst ermöglicht hat.

Der Weinpreis MUNDUS VINI des Meininger Verlags wurde zum 28. Mal verliehen und bewertet jährlich mehr als 11.000 internationale Weine. In den Bewertungsprozess sind 300 Experten aus sämtlichen Bereichen der Weinbranche involviert. Die Jury bewertet die Weine bei einer Blindverkostung. Bei mehr als 85 erzielten Punkten wird die Bewertung SILBER vergeben. Die Auszeichnung GOLD dahingegen erfordert eine Mindestpunktzahl von 90 aus 100 möglichen Punkten. Das Punkte-Schema orientiert sich an dem internationalen Vorbild der Organisation für Rebe und Wein (OIV). Die Medaillen-Vergabe ist dabei auf 40 Prozent der teilnehmenden Weine limitiert. Daher ist die Auszeichnung zweier Weine der Weinbau Strenger KG eine besondere Ehre.

Bitte melden Sie sich für weitere Fotos der Weine oder ein persönliches Gespräch mit dem Ehepaar Strenger.

PRESSEANFRAGEN:

Kristina Stelzig
Kommunikationsmanagerin

STRENGER Holding GmbH
Myliusstraße 15
71638 Ludwigsburg

Telefon 0 71 41 / 47 77 - 0 presse@strenger.de

KUNDEN richten ihre Anfrage bitte an: kontakt@strenger.de

WER WIR SIND: 

Als innovativer Marktführer im Südwesten kann das Familienunternehmen STRENGER auf eine erfolgreiche Firmengeschichte von fast 40 Jahren zurückblicken. Die STRENGER Gruppe hat drei Kernmarken: STRENGER Bauen und Wohnen steht für exklusive Eigentumswohnungen und durchdachte Siedlungskonzepte. In den Regionen Stuttgart, München, Frankfurt und Hamburg realisiert BAUSTOLZ clever geplante Reihenhäuser und Wohnungen zum Festpreis. Die Firma WOHNSTOLZ ist der Partner für Mietwohnungen und verwaltet und betreut den firmeneigenen Immobilienbestand. Als interne Ideenschmiede und innovatives Start-up erprobt iQ Intelligentes Wohnen neue Bau- und Wohnformen. Umfassende Service-, Gebäudemanagement-, Makler- und Renovierungsleistungen komplettieren das Angebot der STRENGER Gruppe. Die Karl und Ingrid Strenger Stiftung engagiert sich seit 2001 in den Bereichen Wohnungslosenhilfe, Naturschutz sowie Bildung und Erziehung.