CEWE Stiftung & Co. KGaA

Heinz-Neumüller-Stiftung vergibt sechs Promotionsstipendien

    Oldenburg (ots) - Die Heinz-Neumüller-Stiftung - von Senator h.c. Heinz Neumüller 1995 errichtet - überreichte sechs Promotionsstipendien an internationale Studentinnen und Studenten aus den Bereichen Chemie, Physik, Betriebswirtschaft und Informatik der Carl von Ossietzky Universität, Oldenburg, die ihr Regelstudium mit herausragenden Leistungen abgeschlossen haben.

    Im Rahmen einer Feierstunde überreicht das Kuratorium der Heinz-Neumüller-Stiftung in den Geschäftsräumen des Fotofinishers CeWe Color Stipendienurkunden an Nico Damken, Anna Jaboniec (Polen), Amjed Mohammed (Irak), Manuel Schulze, Nacera Souffi (Algerien) und Li Su (China). Alle Promotionsstudenten werden 12 Monate mit je 400,-- Euro bei der Arbeit an ihrer Dissertation finanziell gefördert.

    Erstmals bekundeten ausländische Studentinnen und Studenten ihr Interesse an ein Promotionsstipendium. "Dem Kuratorium fiel die Entscheidung über die förderungsfähigen Promotionsvorhaben nicht leicht, da alle Bewerber über hervorragende Qualifikationen verfügten", betonte Wilfried Barnstedt, Mitglied des Kuratoriums der Heinz-Neumüller-Stiftung. Darüber hinaus waren die Dissertationsthemen sehr vielschichtig und interessant. Nico Damken beschäftigt sich im Rahmen seines Rechtswissenschaftsstudiums mit den aktuellen Corporate Governance Modifikationen für börsennotierte Gesellschaften. Manuel Schulze untersucht die prozesskostenoptimierte Gestaltung von Wertschöpfungsketten. Anna Jabloniecs Thema beschäftigt sich u.a. mit der Entwicklung, Auslegung und Optimierung der verschiedenen Prozesse der chemischen, pharmazeutischen, nahrungsmittel-, erdöl- und erdgasverarbeitenden Industrie.

    Dem Kuratorium und Vorstand der Heinz-Neumüller-Stiftung ist es erneut eine große Freude, den jungen Wissenschaftlern bei ihren Vorhaben finanziell behilflich zu sein. Im Laufe der letzten zehn Jahre stellte die Heinz-Neumüller-Stiftung über 300 TEuro für die Förderung von mehr als 60 Promotionsstudenten zur Verfügung. In der Förderung sieht die Heinz-Neumüller-Stiftung auch ein Investment in zukünftige Manager, Unternehmer bzw. Leistungsträger unserer Volkswirtschaft. Ein sehr schönes Beispiel ist Dr. Dipl. Chem. Arne Lützen. Vor vielen Jahren förderte die Heinz-Neumüller-Stiftung das Promotionsvorhaben von Arne Lützen. Heute ist er an der Carl von Ossietzky Universität, Oldenburg, als privater Dozent tätig.

    Hoher Know-how-Transfer zwischen Wissenschaft und Wirtschaft stand im Mittelpunkt der Aktivitäten von Senator h.c. Heinz Neumüller. Frühzeitig erkannte der Firmengründer von CeWe Color u.a. den Technologiewandel von der analogen zur digitalen Fotografie. Bereits Anfang der 90er-Jahre wurden neue Technologien getestet und weiterentwickelt. CeWe Color investierte allein in den letzten 10 Jahren über 150 Mio. Euro in digitale Verarbeitungsmaschinen und -prozesse. Die Unternehmensgruppe beobachtet die gerade entstehenden Märkte sehr genau und steht in Kontakt mit den entsprechenden Hochschulen und Industrien, um bei Marktreife neuer Geräte für die Konsumenten rechtzeitig Dienste anbieten zu können, die zu dem Kerngeschäft Foto passen.

    Über die Heinz-Neumüller-Stiftung:

    Die Heinz-Neumüller-Stiftung wurde am 4. April 1995 von Senator h.c. Heinz Neumüller, dem Firmengründer der CeWe Color und Wöltje/Ivema-Gruppe, gegründet und ist heute mit einem Stiftungskapital von 550.000 Euro ausgestattet. Promotionsvorhaben junger Wissenschaftler der Carl von Ossietzky Universität, Oldenburg, werden in den Studiengängen Informatik sowie der Wirtschafts-, Rechts- und Naturwissenschaften unterstützt. Die Mitglieder des Kuratoriums der Heinz-Neumüller-Stiftung entscheiden jährlich über die Vergabe der Stipendien und vergeben zwischen fünf bis sechs Stipendien.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

CeWe Color AG & Co. OHG Hella Hahm Tel.:  0441 / 404 - 400 (Sekr. - 234) oder  0171 / 34 50 530 Fax:    0441 / 404 - 421 eMail: hella.hahm@cewecolor.de Internet: http://www.cewecolor.com

Original-Content von: CEWE Stiftung & Co. KGaA, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CEWE Stiftung & Co. KGaA

Das könnte Sie auch interessieren: