Das könnte Sie auch interessieren:

"Die Geissens" werden in den Adelsstand gehoben

München (ots) - "Die Geissens" zwischen Obertauern und Paris - Neue Doppelfolge über Deutschlands wohl ...

Big Bang zum Abschluss: Wer gewinnt das Finale der ProSieben-Show "Masters of Dance"?

Unterföhring (ots) - Wer gewinnt die ProSieben-Show "Masters of Dance"? Im großen Finale am Donnerstag, 10. ...

Europas Erdgeschichte: Colin Devey moderiert ZDF-"Terra X"-Zweiteiler

Mainz (ots) - Europa ist vielfältig, und die Naturgeschichte seiner Landschaften reicht weit in die ...

22.03.2018 – 09:30

Staatliche Toto-Lotto GmbH Baden-Württemberg

14 Millionen-Jackpot für Lottospieler aus dem Raum Freiburg

Stuttgart (ots)

Riesenglück für einen südbadischen Lottospieler: Er knackte am Mittwoch als bundesweit Einziger den Jackpot. Der Tipper stammt aus der Nähe von Freiburg. Er darf sich über 14 Millionen Euro freuen.

Der Lottospieler aus Südbaden sagte für die Ziehung am Mittwoch (21. März) die sechs Gewinnzahlen 20, 26, 29, 38, 43 und 48 korrekt voraus. Auch die passende Superzahl 0 war auf seinem Spielschein aufgedruckt. Die Wahrscheinlichkeit dafür lag bei eins zu 140 Millionen. Bundesweit war er mit der Kombination der Einzige. So darf sich der Glückspilz über genau 14.033.931,60 Euro freuen - komplett steuerfrei.

Mit Kundenkarte gespielt

Wer hinter dem Großgewinner steckt, ist der Lottogesellschaft bekannt. Der Südbadener gab seinen Spielschein mit Kundenkarte ab. Er stammt aus einer Gemeinde südlich von Freiburg. "Der Glückspilz muss sich um die Auszahlung seines Gewinns nicht sorgen. Wir überweisen ihm die 14 Millionen Euro auf ein Konto seiner Wahl", betont der neue Lotto-Geschäftsführer Georg Wacker. Lotto Baden-Württemberg bietet ihm überdies einen Besuch in der Stuttgarter Zentrale an. Dort gibt ein erfahrenes Team Verhaltenstipps für die erste Zeit nach dem erzielten Großgewinn.

Vierter Millionengewinn des Jahres

Der Mittwochscoup ist der vierte baden-württembergische Millionengewinn des Jahres. Die vorherigen Millionentreffer fielen zweimal in Mannheim und in Karlsruhe an. Eine achtstellige Gewinnsumme hatte es im Südwesten zuletzt Mitte September 2017 gegeben. Seinerzeit freute sich ein Eurojackpot-Tipper aus dem Raum Esslingen über 15,3 Millionen Euro. Nach Südbaden fiel der letzte Millionengewinn an Silvester 2016.

Pressekontakt:

Mathias Yagmur
Unternehmenssprecher
Tel.: 0711 - 81 000-117
E-Mail: mathias.yagmur@lotto-bw.de

Original-Content von: Staatliche Toto-Lotto GmbH Baden-Württemberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Staatliche Toto-Lotto GmbH Baden-Württemberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung