Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von FRÖBEL-Gruppe mehr verpassen.

07.05.2018 – 11:04

FRÖBEL-Gruppe

Stadt Wolfsburg und FRÖBEL setzen Qualitätsstandards in Kitas

Heute eröffnet in Wolfsburg der 6. FRÖBEL-Führungskräftekongress mit dem Thema "Phänomen Führung - entdecken, erfinden, entscheiden". Wolfsburg Bürgermeister Ingolf Viereck eröffnet den Kongress.

Heute eröffnet in Wolfsburg der 6. FRÖBEL-Führungskräftekongress mit dem Thema "Phänomen Führung - entdecken, erfinden, entscheiden". An dem zweitägigen Kongress im phaeno nehmen über 200 Leitungen von Krippen, Kindergärten und Horten von FRÖBEL aus dem gesamtem Bundesgebiet teil.

Zum Auftakt der Veranstaltung begrüßte Wolfsburgs Bürgermeister Ingolf Viereck die FRÖBEL-Führungskräfte: "Wir freuen uns, dass FRÖBEL Wolfsburg als Tagungsort ausgesucht hat. Uns verbindet das gemeinsame Ziel, die Qualität der frühkindlichen Bildung nachhaltig zu verbessern. Die Stadt Wolfsburg und FRÖBEL nehmen hierbei eine Vorreiterrolle ein, indem wir freiwillig unsere Einrichtungen von einem externen Anbieter evaluieren lassen. Das ist ein starkes Signal, für mehr Qualität in Kitas." Viereck unterstreicht dabei die Schlüsselrolle der Kitaleitungen, die mit gutem Management die Qualität in den Kitas sichern und ausbauen - dieses Credo verfolgt FRÖBEL seit Jahren: "Wir fordern ein einheitliches Bundesqualitätsgesetz für Kindertageseinrichtungen, das endlich Schluss macht mit den unterschiedlichen Bedingungen in der Bildungslandschaft in Deutschland. Dazu zählt auch ein bundesweit einheitlicher Leitungsschlüssel, der angemessen viel Zeit für Aufgaben zur Qualitätsentwicklung ermöglicht", betont Stefan Spieker, Geschäftsführer der FRÖBEL Bildung und Erziehung gemeinnützige GmbH.

Der FRÖBEL-Führungskräftekongress findet alle zwei Jahre statt. In zahlreichen Fachvorträgen, Workshops und Gesprächsrunden werden spannende Impulse für fachlichen Austausch geboten.

Seit 2016 lässt die FRÖBEL Bildung und Erziehung gGmbH freiwillig die Qualität seiner 165 Einrichtungen bundesweit durch Externe untersuchen. Für dieses ambitionierte Vorhaben wurden die anerkannten Institute PädQUIS gGmbH und EduCert GmbH beauftragt.

FRÖBEL ist Deutschlands größter überregionaler gemeinnütziger Träger von
Kindertageseinrichtungen. FRÖBEL betreibt seine Einrichtungen in zehn
Bundesländern. Gegenwärtig werden in Deutschland rund 14.000 Kinder in 160
Einrichtungen von 3.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreut.