PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss e.V. mehr verpassen.

01.07.2020 – 15:09

ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss e.V.

ZIA kritisiert Verlängerung der Mietpreisbremse in NRW

Ein Dokument

Nachfolgend erhalten Sie eine Pressemitteilung, die Sie auch als Datei im Anhang dieser Mail finden.

ZIA kritisiert Verlängerung der Mietpreisbremse in NRW

Berlin, 01.07.2020 - Als nicht zielführend für bezahlbares Bauen und Wohnen bewertet der Zentrale Immobilien Ausschuss ZIA, Spitzenverband der Immobilienwirtschaft, die Verlängerung der Mietpreisbremse in NRW. "Ein wirklicher Mieterschutz bestände darin, die Voraussetzungen für mehr bezahlbaren Wohnraum zu schaffen", so Niclas Karoff, Sprecher der ZIA-Region West. "Dies gelingt nicht durch eine übermäßige Regulierung der Vermieter und Eigentümer, sondern über Maßnahmen wie schnellere Planungs- und Baugenehmigungsverfahren, einen stärkeren Ausbau der digitalen Infrastruktur, und die schnellere Mobilisierung von Bauland und damit auch Brachflächen. Nur so können wir es schaffen, die angespannte Situation auf den Immobilienmärkten mehrerer Groß- und Universitätsstädte in Deutschland und damit auch in NRW zu lösen. Die Verlängerung der Mietpreisbremse ist weder wirtschaftlich noch rechtlich sinnvoll und löst nicht das Grundproblem, sondern behandelt nur die Symptome."

In NRW gilt ab 1. Juli eine neue Mieterschutzverordnung, die unter anderem den Geltungsbereich der Mietpreisbremse regelt. Die Laufzeit endet nunmehr am 30. Juni 2025.

Der ZIA
Der Zentrale Immobilien Ausschuss e.V. (ZIA) ist der Spitzenverband der Immobilienwirtschaft. Er spricht durch seine Mitglieder, darunter 28 Verbände, für rund 37.000 Unternehmen der Branche entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Der ZIA gibt der Immobilienwirtschaft in ihrer ganzen Vielfalt eine umfassende und einheitliche Interessenvertretung, die ihrer Bedeutung für die Volkswirtschaft entspricht. Als Unternehmer- und Verbändeverband verleiht er der gesamten Immobilienwirtschaft eine Stimme auf nationaler und europäischer Ebene - und im Bundesverband der deutschen Industrie (BDI). Präsident des Verbandes ist Dr. Andreas Mattner.

Kontakt
André Hentz
ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss e.V.
Leipziger Platz 9
10117 Berlin
Tel.: 030/20 21 585 23
E-Mail: andre.hentz@zia-deutschland.de
Internet: www.zia-deutschland.de
Weiteres Material zum Download

Dokument: 200701_PM_ZIA_Mietpreisbremse NRW.docx