Das könnte Sie auch interessieren:

Was die PR-Elite besser macht als der Durchschnitt: Exzellenz in der Unternehmenskommunikation

Hamburg (ots) - Was unterscheidet einen durchschnittlichen von einem herausragenden Kommunikationsprofi? Vier ...

Hypebeasts 2018: Was ist noch heiß, was verbrannt? - Neue Ausgabe von treibstoff: Das Magazin von news aktuell

Hamburg (ots) - Die neue Ausgabe von treibstoff ist erschienen (4/18). Im Magazin der dpa-Tochter news ...

"Die Geissens" werden in den Adelsstand gehoben

München (ots) - "Die Geissens" zwischen Obertauern und Paris - Neue Doppelfolge über Deutschlands wohl ...

14.01.2019 – 09:37

Wardow GmbH

WARDOW.COM baut neues Logistikzentrum in Wustermark

WARDOW.COM baut neues Logistikzentrum in Wustermark
  • Bild-Infos
  • Download

Potsdam (ots)

Der Online-Spezialist für Taschen & Accessoires WARDOW.COM lässt auf mehr als 10 000 Quadratmetern Hallenfläche ein modernes Logistikzentrum im Berliner Westen errichten. Die Planungen für das Projekt wurden bereits Anfang 2017 begonnen: Im November 2018 erfolgte nun der erste Spatenstich. Die Inbetriebnahme ist für Sommer 2019 vorgesehen.

Die Realisierung des neuen Logistikzentrums entsteht in Kooperation mit dem Projektentwickler VGP Industrieparks entsprechend den Anforderungen für nachhaltiges Bauen und wird von der Investitionsbank des Landes Brandenburg gefördert. Das Gebäude hat eine Höhe von 14 Metern. Mit vier Ebenen entsteht eine Fachbodenregalanlage, in der einmal mehr als 300 000 Artikel u. a. Handtaschen, Aktentaschen, Rucksäcke, Koffer und Geldbörsen lagern werden. Nach Fertigstellung wird der neue Logistikkomplex zusätzlich 1 500 Quadratmeter für Mezzaninfläche, Büro- und Sozialräume und das hauseigene Fotostudio umfassen.

Der Online-Händler für hochwertige Taschen, Reisegepäck und Accessoires im Premium- und Luxussegment bietet eine exklusive Auswahl von über 18 000 Artikeln von mehr als 140 Marken. Mit dem neuen Logistikzentrum in Wustermark soll der Servicegrad gesichert und ausgebaut sowie Potenzial für weiteres dynamisches Wachstum ausgeschöpft werden. Die WARDOW GmbH investiert dabei nicht nur in Fläche und moderne Technologie, sondern wird gleichzeitig bis zu 50 neue Arbeitsplätze in der Region schaffen.

Im Güterverkehrszentrum Berlin West gelegen, profitiert die neue Anlage von der optimalen Anbindung an den Versanddienstleister DHL, den Bürostandort in Potsdam, der überwiegend administrative Abteilungen umfasst und dem bisherigen Logistikstandort. Viele Mitarbeiter kommen aus der Region und müssen durch den Standortwechsel keine längeren Anfahrtswege in Kauf nehmen.

"Das neue Logistikzentrum ist ein wichtiger Meilenstein für unsere strategische Ausrichtung. Mit einer effizienten Logistik- und Prozesskette sind wir für weiteres Wachstum optimal aufgestellt und können unsere europäischen Kunden durch erstklassigen und schnellen Service auch weiterhin begeistern", so Geschäftsführer und Unternehmensgründer Danny Wardow. Die Entscheidung für Wustermark als Logistikstandort "unterstreicht unser langfristiges Engagement in die Region Brandenburg."

Über WARDOW GmbH:

wardow.com ist der führende Online-Shop für hochwertige Taschen, Reisegepäck und Accessoires im Premiumsegment: die Produktpalette reicht von etablierten Marken und Designern bis hin zu attraktiven Newcomern. Derzeit bietet der Online-Spezialist über 18 000 Artikel von mehr als 140 Marken. Der Shop ist in 9 Sprachen und 5 Währungen verfügbar und bedient Kunden europaweit und in ausgewählten Ländern international. Das im Jahre 2005 gegründete Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Wustermark bei Berlin.

Für Presseanfragen, Informationen sowie hochauflösendes Bildmaterial für Print & Online Medien kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail an: presse@wardow.com

Pressekontakt:

Natalja Kvast
WARDOW GmbH
David-Gilly-Straße 1
14469 Potsdam, Germany
E-Mail: presse@wardow.com
Web: www.wardow.com

Original-Content von: Wardow GmbH, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Wardow GmbH
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung