Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Europäisches Parlament

24.10.2019 – 15:09

Europäisches Parlament

Ilham Tohti erhält den Sacharow-Preis 2019

Berlin (ots)

Der uigurische Wirtschaftswissenschaftler und Menschenrechtsaktivist Ilham Tohti erhält den diesjährigen Sacharow-Preis des Europäischen Parlaments für geistige Freiheit.

Der Menschenrechtspreis des Europäischen Parlaments 2019 wird an den uigurischen Aktivisten Ilham Tohti verliehen. Der Präsident des Europäischen Parlaments, David Sassoli, gab den Preisträger am Donnerstagmittag in Straßburger bekannt. Die Entscheidung wurde von der Konferenz der Präsidenten (Präsident und Fraktionsvorsitzende) gefasst.

"Ich freue mich sehr, Ihnen mitteilen zu können, dass das Europäische Parlament Ilham Tohti als Gewinner des Sacharow-Preises 2019 für geistige Freiheit bestimmt hat. Tohti hat sein Leben dem Einsatz für die Rechte der uigurischen Minderheit in China gewidmet. Obwohl er eine Stimme der Mäßigung und Versöhnung war, wurde er nach einem Schauprozess im Jahr 2014 zu lebenslanger Haft verurteilt. Mit der Verleihung dieses Preises fordern wir die chinesische Regierung nachdrücklich auf, Tohti freizulassen und wir fordern die Achtung der Minderheitenrechte in China", sagte Präsident Sassoli nach der Entscheidung.

Ilham Tohti ist ein uigurischer Wirtschaftswissenschaftler und Menschenrechtsaktivist, der in China eine lebenslange Haftstrafe verbüßt. Ihm wird Separatismus vorgeworfen. Mehr über den Preisträger sowie die anderen Finalisten und Nominierten erfahren Sie hier (http://ots.de/vi958n). Die Sacharow-Verleihung findet am 18. Dezember im Plenarsaal des Europäischen Parlaments in Straßburg statt.

Hintergrund

Der Sacharow-Preis für geistige Freiheit wird jedes Jahr vom Europäischen Parlament verliehen. Es wurde 1988 gegründet, um Einzelpersonen und Organisationen zu ehren, die sich für die Menschenrechte und Grundfreiheiten einsetzen.

Im vergangenen Jahr wurde der Preis in Abwesenheit an den ukrainischen Filmregisseur Oleh Senzow verliehen. Nach seiner Freilassung aus russischer Haft erhält Senzow die Auszeichnung nun am 26. November im Plenum in Straßburg.

Der Sacharow-Preis wurde zu Ehren des sowjetischen Physikers und politischen Dissidenten Andrej Sacharow benannt und ist mit 50 000 Euro dotiert.

Weitere Informationen

Pressemitteilung: Sacharow-Preis 2019: Die Abgeordneten wählen die Finalisten (08.10.2019) http://ots.de/Q3ZNB0

Audiovisuelles Paket: Erklärung des AFET-Vorsitzenden David McAllister zu den drei Finalisten für den Sacharow-Preis 2019 http://ots.de/1ZyRpu

Das Sacharow-Preis-Netzwerk (SPN) http://ots.de/8p8RD5

Kostenloses Foto-, Video- und Audiomaterial - Sacharow-Preis 2019 https://multimedia.europarl.europa.eu/de/sakharov-prize-2019_13234_pk

Ilham Tohti erhält 2019 den Sacharow-Menschenrechtspreis für seinen Einsatz für die uigurische Minderheit Chinas, © AP Images/Andy WONG http://ots.de/hxUesX

Pressekontakt:

Viktor ALMQVIST
Press Officer
(+32) 2 28 31834 (BXL)
(+33) 3 881 72420 (STR)
(+32) 470 88 29 42 (Mobil)
viktor.almqvist@europarl.europa.eu
foreign-press@europarl.europa.eu

Armin WISDORFF
Pressereferent
(+32) 2 28 40924 (BXL)
(+33) 3 881 73780 (STR)
(+32) 498 98 13 45 (Mobil)
armin.wisdorff@europarl.europa.eu
presse-DE@europarl.europa.eu

Judit HERCEGFALVI
Pressereferentin | Verbindungsbüro des Europäischen Parlaments in
Deutschland
+ 49 (0)30 2280 1080
+ 49 (0)177 323 5202
judit.hercegfalvi@ep.europa.eu
@EPinDeutschland

Philipp BAUER
Pressereferent | Verbindungsbüro des Europäischen Parlaments in
Deutschland
+ 49 (0)30 2280 1025
+ 49 (0)176 459 11952
philipp.bauer@ep.europa.eu
@EPinDeutschland

Thilo KUNZEMANN
Pressereferent | Verbindungsbüro des Europäischen Parlaments in
Deutschland
+ 49 (0)30 2280 1030
+ 49 (0)176 459 10841
thilo.kunzemann@ep.europa.eu
@EPinDeutschland

Original-Content von: Europäisches Parlament, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Europäisches Parlament
Weitere Meldungen: Europäisches Parlament