PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Bauer Media Group, Meins mehr verpassen.

01.12.2015 – 12:40

Bauer Media Group, Meins

Saskia Vester in Meins: Burn-out vor sechs Jahren - "Ich musste die Reißleine ziehen"

Saskia Vester in Meins: Burn-out vor sechs Jahren - "Ich musste die Reißleine ziehen"
  • Bild-Infos
  • Download

HamburgHamburg (ots)

Frohnatur und Energiebündel: Schauspielerin Saskia Vester liebt das Leben und ihre Arbeit, freut sich über jeden Tag vor der Kamera. Doch die temperamentvolle 56-Jährige hat schwierige Zeiten hinter sich. Im Interview mit Meins (EVT 2.12.) erzählt sie von der Schauspielerei - und ihren ganz persönlichen Höhen und Tiefen.

"Nach vielen Jahren im festen Ensemble war ich leer gespielt und habe ein Jahr Pause gemacht - und die Liebe für den Beruf kam zurück", so die Münchner Schauspielerin. "Beim zweiten Mal, vor etwa sechs Jahren, hatte ich ein Burn-out: Ich hatte einen Film nach dem anderen gedreht und merkte, dass ich ohne Freude an den Set gehe. Ich musste die Reißleine ziehen."

Trotz dieser Rückschläge gab Vester nicht auf und fand einen Weg aus dieser Misere: "Ich habe es mit meinem Mann zusammen geschafft! Ich habe drei, vier Monate gar nichts gemacht. Dann kitzelte es wieder beim Lesen neuer Drehbücher."

Unterstützt wurde die Darstellerin aber nicht nur von ihrem Mann. Auch die Eltern von Saskia Vester waren immer an ihrer Seite. "Sie haben mir vertraut und mir viel zugetraut. Sie haben mir das Gefühl gegeben, das Richtige zu machen. Das hat mein Selbstbewusstsein gestärkt", erzählt die zweifache Mutter. "Und ich gebe das genauso an meine Kinder weiter. Ich habe immer gesagt: Egal, was du tust, wenn du es mit dem Herzen machst und glücklich bist damit, dann ist das gut!"

Hinweis für Redaktionen: 
Das vollständige Interview erscheint in der neuen Meins (EVT 2. 
Dezember). Auszüge sind bei Nennung der Quelle Meins zur 
Veröffentlichung frei. 

Über Meins

Meins ist das erste monatliche Frauenmagazin für Frauen 50plus, deren Lebensgefühl positiv und voller Energie ist, und Frauen so zeigt, wie sie sich selbst sehen wollen - ohne Diktat. Meins bedient eine attraktive und kaufkräftige Zielgruppe, die ihr Potenzial aus über 17 Millionen Frauen 50plus in Deutschland schöpft. Mit seinem eigenständigen und für das Frauenzeitschriftensegment neuen Konzept für Frauen ab 50 sichert die Zeitschrift sich mit einer verkauften Auflage von 164.742 Exemplaren (IVW III/2015) einen festen Platz im Markt. Die drei Kernsäulen Service und Ratgeber, Geschichten über Prominente und andere Menschen sowie die Café Meins Leser-Community sind in dieser Mischung einzigartig und geprägt von einem besonderen "Wir-Gefühl".

Die Bauer Media Group ist eines der erfolgreichsten Medienhäuser weltweit. Mehr als 600 Zeitschriften, über 400 digitale Produkte und 100 Radio- und TV-Stationen erreichen Millionen Menschen rund um den Globus. Darüber hinaus gehören Druckereien, Post-, Vertriebs- und Vermarktungsdienstleistungen zum Unternehmensportfolio. Mit ihrer globalen Positionierung unterstreicht die Bauer Media Group ihre Leidenschaft für Menschen und Marken. Der Claim "We think popular." verdeutlicht das Selbstverständnis der Bauer Media Group als Haus populärer Medien und schafft Inspiration und Motivation für die rund 11.000 Mitarbeiter in 20 Ländern.

Pressekontakt:

Bauer Media Group
Unternehmenskommunikation
Anna Hezel
T +49 40 30 19 10 74
anna.hezel@bauermedia.com
www.bauermedia.com
http://twitter.com/bauermediagroup

Original-Content von: Bauer Media Group, Meins, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Bauer Media Group, Meins
Weitere Storys: Bauer Media Group, Meins