Das könnte Sie auch interessieren:

ZDF bei GOLDENER KAMERA 2019 erfolgreich

Mainz (ots) - Der ZDF-Film "Aufbruch in die Freiheit" ist am Samstag, 30. März 2019, in Berlin mit der ...

Die neuen Fiat "120th" Sondermodelle 500, 500X und 500L

Frankfurt (ots) - - Die neuen "120th" Sondermodelle 500, 500X und 500L von Fiat: Elegant und gut vernetzt ...

Startschuss für den PR-Bild Award 2019: news aktuell sucht die besten PR-Fotos des Jahres

Hamburg (ots) - Ab sofort können sich Unternehmen, Organisationen und Agenturen unter ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Goodgame Studios

11.05.2017 – 10:00

Goodgame Studios

Menschen auf dem Mars gelandet! Goodgame Studios kündigt neues Mobile-Strategiespiel "Empire: Millennium Wars" an

Menschen auf dem Mars gelandet! Goodgame Studios kündigt neues Mobile-Strategiespiel "Empire: Millennium Wars" an
  • Bild-Infos
  • Download

Hamburg (ots)

Goodgame Studios, die Entwickler von Deutschlands erfolgreichster Spiele-App "Empire: Four Kingdoms" kündigen ein neues Mobile-Strategiespiel mit dem Namen "Empire: Millennium Wars" an, in dem Spieler zum Mars geschickt werden. Der seltene Rohstoff "Millennium" wurde auf dem Mars entdeckt und die Unternehmen müssen gegeneinander kämpfen, um die Bergbauindustrie zu dominieren. In einer Welt voller gnadenloser Entscheidungen und Sabotage müssen Spieler ihr Unternehmensimperium auf dem Mars aufbauen, Millennium finden und abbauen und so viel wie möglich zur Mars Trade Federation befördern.

NEUER GOLDRAUSCH IM ALL

Der neue Goldrausch im All zieht die Unternehmen im Kampf um den Löwenanteil beim lukrativen Abbau-Rausch scharenweise von der Erde zum Mars. Exklusivverträge und Mehrheitsbeteiligungen der Mars Trade Federation, die an das produktivste Unternehmen verliehen werden, führen zu einem gnadenlosen Unternehmenskrieg, in dem die Konkurrenz sabotiert und ausgeschaltet wird.

DAS NÄCHSTE LEVEL FÜR MOBILE-STRATEGIESPIELE

Das Ziel der Spieler ist es, so viel Millennium wie möglich innerhalb einer bestimmten Zeit zu befördern. Der Spieler, der gewinnt, wird zum CEO der Mars Trade Federation ernannt. Das Spiel bietet den Spielern durch "Prospecting" und "Interception" einzigartige Wendungen im Spielverlauf.

Beim "Prospecting" können die Spieler auf versteckte Millennium-Adern stoßen, indem sie die Mars-Oberfläche scannen. Sobald eine Millennium-Ader aufgedeckt wird, steht sie allen Spielern offen und der Wettstreit beginnt. "Interception" ermöglicht es den Spielern, Konvois direkt von der Weltkarte aus anzugreifen. Spieler können jeden Schritt ihrer Feinde beobachten und Transporte der Konkurrenz abfangen.

Empire: Millennium Wars ist derzeit auf ausgewählten Märkten für Android verfügbar. Ende des Jahres wird das Spiel weltweit für Android und iOS veröffentlicht. Wer wird die Millennium-Bergbauindustrie dominieren und damit am Ende die Mars Trade Federation mit seinem Unternehmensimperium kontrollieren?

ÜBER GOODGAME STUDIOS

Goodgame Studios ist Deutschlands führender Entwickler und Anbieter von Spielesoftware und spezialisiert auf das Segment Free-to-play. Im Fokus stehen Mobile- und Browser-Spiele. Das Unternehmen bietet seine Spiele in 26 Sprachen an und hat weltweit über 300 Millionen registrierte Nutzer. Goodgame Studios wurde 2009 in Hamburg gegründet und ist inhabergeführt. Goodgame Studios vertreibt und veröffentlicht ausschließlich selbst produzierte Spiele auf dem eigenen Portal sowie über ein weltweites Partnernetzwerk. Die Unternehmensentwicklung wurde durch zahlreiche Auszeichnungen gewürdigt. Auch die Spiele des Unternehmens erhalten regelmäßig Branchenpreise.

WEITERFÜHRENDE LINKS  
Website  https://www.empiremillenniumwars.com
Facebook https://www.facebook.com/EmpireMillenniumWars/ 

Pressekontakt:

Tobias Fink, Product Marketing Manager
E-Mail: tfink@goodgamestudios.com
+49-(0)-1523-3889011

Original-Content von: Goodgame Studios, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Goodgame Studios
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung