PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von ams AG mehr verpassen.

06.11.2018 – 17:50

ams AG

EANS-Adhoc: ams AG
ams kündigt einen teilweisen Rückkauf der Wandelschuldverschreibungen in USD, Laufzeit 2022, und/oder EUR, Laufzeit 2025, an

--------------------------------------------------------------------------------
  Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR durch euro
  adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der
  Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------

kein Stichwort
06.11.2018

Premstaetten - Premstätten, Österreich (6. November 2018) - ams AG (SIX: AMS)
("ams"), ein weltweit führender Anbieter von hochwertigen Sensorlösungen, gibt
bekannt, dass ams teilweise Rückkäufe ihrer Wandelschuldverschreibungen in USD
(fällig 2022) DE000A19PVM4 und/oder in EUR (fällig 2025) DE000A19W2L5 in einem
Umfang von bis zu USD 100 Mio., entsprechend rund EUR 88 Mio., Marktwert aus
Mitteln der Gesellschaft, in Abhängigkeit von Marktkonditionen, beabsichtigt.
Die Rückkäufe sollen möglichst zeitnah durchgeführt werden, sobald die
erforderlichen regulatorischen Genehmigungen, insbesondere nach den für
öffentliche Rückkäufe zwingend geltenden Vorschriften des Schweizerischen
Übernahmerechts, vorliegen.

Diese Ankündigung stellt keinesfalls eine Rücknahmeverpflichtung seitens ams dar
und ams behält sich vor, Angebote jeder Art ohne Angabe von Gründen abzulehnen.

###

Diese Ankündigung enthält zukunftsgerichtete Aussagen. Alle Aussagen in dieser
Ankündigung, sofern sie sich nicht auf historische Tatsachen beziehen, sind
zukunftsgerichtete Aussagen, inklusive Aussagen bezüglich künftiger finanzieller
und betrieblicher Entwicklungen und Ergebnisse sowie andere Prognosen, die
zukunftsgerichtet sind oder subjektive Einschätzungen enthalten, einschließlich
Aussagen, die Worte wie «glaubt», «schätzt», «geht davon aus», «erwartet»,
«beabsichtigt» und ähnliche Formulierungen enthalten. Solche zukunftsgerichteten
Aussagen werden auf der Grundlage von Einschätzungen, Annahmen und Vermutungen
gemacht, die der Gesellschaft im gegenwärtigen Zeitpunkt als angemessen
erscheinen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind mit Risiken, Unsicherheiten und
Annahmen behaftet. Diese Risiken, Unsicherheiten und Annahmen können dazu
führen, dass die tatsächlich eintretenden Ereignisse, einschließlich der
tatsächlichen Geschäfts-, Ertrags- und Finanzlage der Gesellschaft, wesentlich
von der prognostizierten Lage abweichen. Alle zukunftsgerichteten Aussagen in
dieser Ankündigung beruhen auf Angaben, die der Gesellschaft bei deren
Veröffentlichung vorliegen. Die Gesellschaft übernimmt keinerlei Verpflichtung,
zukunftsgerichtete Aussagen in dieser Ankündigung aufgrund neuer Informationen,
künftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen zu aktualisieren.
DIE IN DIESER ANKÜNDIGUNG ENTHALTENEN INFORMATIONEN SIND WEDER ZUR
VERÖFFENTLICHUNG, NOCH ZUR WEITERGABE IN DIE BZW. INNERHALB DER VEREINIGTEN
STAATEN VON AMERIKA, KANADA, AUSTRALIEN ODER JAPAN BESTIMMT ODER IN ANDEREN
JURISDIKTIONEN, IN DENEN EINE VERÖFFENTLICHUNG BESCHRÄNKUNGEN UNTERLIEGT.
DIESE ANKÜNDIGUNG STELLT WEDER EIN ANGEBOT NOCH DEN TEIL EINES ANGEBOTS ZUM
VERKAUF VON WERTPAPIEREN NOCH DIE AUFFORDERUNG ZUR ABGABE EINES ANGEBOTS ZUM
KAUF VON WERTPAPIEREN DAR. INSBESONDERE WIRD DIESE ANKÜNDIGUNG NICHT IN DEN
VEREINIGTEN STAATEN VON AMERIKA VERÖFFENTLICHT UND DARF NICHT AN PERSONEN DER
VEREINIGTEN STAATEN ODER PUBLIKATIONEN MIT EINER ALLGEMEINEN VERBREITUNG IN DEN
VEREINIGTEN STAATEN VERTEILT WERDEN. DIESE ANKÜNDIGUNG STELLT WEDER EIN ANGEBOT
VON WERTPAPIEREN DER AMS AG ODER EINER IHRER TOCHTERGESELLSCHAFTEN NOCH EINE
AUFFORDERUNG ZUR ZEICHNUNG ODER ZUM KAUF VON WERTPAPIEREN DER AMS AG ODER IHRER
TOCHTERGESELLSCHAFTEN IN DEN VEREINIGTEN STAATEN DAR. DARÜBER HINAUS SIND DIE
WERTPAPIERE DER AMS AG UND IHRER TOCHTERGESELLSCHAFTEN NICHT NACH DEN
WERTPAPIERGESETZEN DER VEREINIGTEN STAATEN REGISTRIERT UND DÜRFEN INNERHALB DER
VEREINIGTEN STAATEN ODER AN U.S. AMERIKANER OHNE REGISTRIERUNG NACH ODER OHNE
EINE ANWENDBARE BEFREIUNG VON DEN REGISTRIERUNGSANFORDERUNGEN DER
WERTPAPIERGESETZE DER VEREINIGTEN STAATEN WEDER ANGEBOTEN, VERKAUFT ODER
GELIEFERT WERDEN.

###


Über ams
ams ist international führend in der Entwicklung und Herstellung von
Hochleistungs-Sensorlösungen. Unsere Mission ist es, die Welt mit Sensorlösungen
zu gestalten und so die nahtlose Verbindung zwischen Mensch und Technologie zu
ermöglichen.
Die Produkte von ams werden in Anwendungen eingesetzt, die höchste Präzision,
Empfindlichkeit und Genauigkeit, einen weiten Arbeitsbereich und äußerst
niedrigen Stromverbrauch erfordern. Das Produktportfolio umfasst Sensorlösungen,
Sensor-ICs sowie Schnittstellen und die damit verbundene Software für Kunden in
den Märkten Consumer, Mobilkommunikation, Industrie, Medizintechnik und
Automotive.
ams mit Hauptsitz in Österreich beschäftigt global rund 10.000 Mitarbeiterinnen
und Mitarbeiter und ist ein wichtiger Partner für mehr als 8.000 Kunden
weltweit. ams ist an der SIX Swiss Stock Exchange börsennotiert (Tickersymbol:
AMS). Weitere Informationen über ams unter www.ams.com [http://www.ams.com/]

ams social media:
>Twitter [https://twitter.com/amsAnalog] >LinkedIn [https://www.linkedin.com/
company/ams-ag] >Facebook [https://www.facebook.com/amsAnalog] >YouTube [https:/
/www.youtube.com/user/amsAnalog]




Rückfragehinweis:
Moritz M. Gmeiner
Vice President Investor Relations
Tel: +43 3136 500-31211
Fax: +43 3136 500-931211
Email: investor@ams.com

Ende der Mitteilung                               euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------



Emittent:    ams AG
             Tobelbader Strasse   30
             A-8141 Premstaetten
Telefon:     +43 3136 500-0
FAX:         +43 3136 500-931211
Email:    investor@ams.com
WWW:      www.ams.com
ISIN:        AT0000A18XM4
Indizes:     
Börsen:      SIX Swiss Exchange
Sprache:     Deutsch
 

Original-Content von: ams AG, übermittelt durch news aktuell