ZDFkultur

"BLUganda - ein Afrikatrip"
ZDFkultur mit Marteria und Maeckes in Afrika (BILD)

Marteria, Rainer Maria Jilg und Maeckes (von links) posieren für die Kamera. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ZDFkultur"
Marteria, Rainer Maria Jilg und Maeckes (von links) posieren für die Kamera. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ZDFkultur"

Mainz (ots) - Die Rapper Marteria und Maeckes reisen für die Hamburger Charity-Organisation Viva con Agua nach Uganda, um dort Brunnenbauprojekte der Welthungerhilfe zu unterstützen. ZDFkultur-Moderator Rainer Maria Jilg begleitet die beiden. Der zweistündige Film "BLUganda - ein Afrikatrip", den ZDFkultur am Donnerstag, 11. Juli 2013, ab 20.15 Uhr ausstrahlt, dokumentiert die Reise.

Marteria und Maeckes besuchen von Viva con Agua unterstützte Wasserprojekte der Welthungerhilfe. Sie begutachten Brunnen, die bereits in manchen Dörfern gebaut wurden, und spielen Fußball gegen die ugandischen Einwohner. Mit den ugandischen Rap-Brüdern Sylvester & Abramz nehmen sie einen gemeinsamen Song im Tonstudio auf und drehen ein Musikvideo. Höhepunkt der Reise ist ein Open Air-Konzert mit den deutschen und ugandischen Rappern.

Der Verein Viva con Agua sammelt auf kreative Weise Spenden und unterstützt weltweit Wasserprojekte der Welthungerhilfe. Neben Marteria und Maeckes unterstützen bekannte Künstler wie Gentleman, Bela B., Clueso oder Wir sind Helden den Verein, geben Benefiz-Konzerte und setzen sich für die Projekte des Vereins ein. Über 400 Aktionen für den guten Zweck finden mittlerweile im Jahr statt, vom Pfandbechersammeln auf Festivals über Fußballspiele bis hin zu Kunstausstellungen.

http://twitter.com/ZDFkultur

Fotos sind erhältlich über die ZDF-Pressestelle, Telefon: 06131 - 70-16100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/bluganda

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: +49-6131-70-12121
Telefon: +49-6131-70-12120

Original-Content von: ZDFkultur, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDFkultur

Das könnte Sie auch interessieren: