PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Clavis International GmbH mehr verpassen.

01.10.2020 – 08:30

Clavis International GmbH

Ferienapartments beliebter denn je
Freiraum, Distanz und individueller Service werden zu wichtigen Parametern bei der Wahl der Ferienunterkunft

Ferienapartments beliebter denn je / Freiraum, Distanz und individueller Service werden zu wichtigen Parametern bei der Wahl der Ferienunterkunft
  • Bild-Infos
  • Download

Hohen WieschendorfHohen Wieschendorf (ots)

Im Ferienimmobilien Segment beobachtet man seit längerem einen Trend, der vor allem durch die Corona-Pandemie weiter angetrieben wird: Das "Apartment" rückt derzeit verstärkt ins Augenmerk von Projektentwicklern und Hotelbesitzern. Doch nicht nur als temporäre Beherbergungsstätte im urbanen Umfeld erlebt das Apartment einen Aufschwung. Auch der boomende Inlandtourismus sorgt dafür, dass erholsame Auszeiten - sei es in Form von Wochenendausflügen, Kurz- oder Wellnesstrips oder längeren Aufenthalten - gern in privater Atmosphäre genossen werden.

"Das Bedürfnis nach Sicherheit ist eines der wichtigsten Grundbedürfnisse des Menschen. Dabei sind die eigenen vier Wände essentiell", bestätigt Hamid M. Farahmand, Gesellschafter der Hamburger Immobilienfirma Clavis International. "Ferienapartments bilden abgeschlossene Wohneinheiten, die - je nach Größe - den nötigen Freiraum schaffen und für die gewünschte Distanz sorgen", so der Immobilien-Experte. "Dabei ist das Spektrum dieser Räumlösungen sehr weitreichend. Von kleinen Apartmets in der Stadt über Ferienapartments, wie man sie aus Dänemark kennt, bis hin zu großzügigen Häusern in Erholungsgebieten. Diese sind vor allem für Urlauber und Kapitalanleger interessant, da sie allen Komfort bieten, den man von Zuhause kennt". Laut der aktuellen "Marktstudie private Ferienimmobilien" von FeWo-direkt erwarten Urlauber mittlerweile mindestens den gleichen Komfort wie zu Hause*. Auch Zusatzservices, wie Wäsche-, Brötchen- oder Shuttleservice werden zunehmend wichtiger*, denn "Zeit ist rar, und sollte am Ferienort bestmöglich genutzt werden", betont Farahmand.

Allerdings sind Apartments in der Regel auf Selbstversorger ausgerichtet. Das letzte Quäntchen zum Glück bietet ein Konzept, das sich derzeit im europäischen Ausland etabliert und in Deutschland noch ganz neu ist: Das Resort-Konzept.

Einzigartig in Deutschland - die Ferienimmobilie mit umfassenden Service-Konzept und Raum für Distanz.

Inmitten einer der gefragtesten Ferienregionen Deutschlands, an der mecklenburgischen Ostseeküste, liegt das Ferien-Resort Bades Huk, das im April 2021 seinen Betrieb aufnehmen wird. Letzte Immobilieneinheiten sind noch verfügbar. Behutsam eingebettet in ein Vogel- und Naturschutzgebiet, mit Blick auf die Ostsee, den Golfplatz und die Salzwiesen von Hohen Wieschendorf, bietet das Immobilienprojekt alles, was zur Erholung des Gastes oder des Eigentümers beiträgt. Das Konzept der ursprünglich bekannten Ferienwohnung wird hier mit den Vorteilen und Services eines Hotelurlaubs und einem umfassenden Freizeitkonzept in Verbindung gebracht. So können die Gäste von der Nutzung des Golfplatzes, eines Wellness- und Fitnessbereichs sowie einer Vielzahl von Services, wie Rezeption und Housekeeping, profitieren, aber dennoch ihre Privatsphäre in den eigenen vier Wänden genießen. Das großzügige Raum- und Platzangebot macht es möglich, ganz für sich zu sein - aber mit allen gewohnten Annehmlichkeiten eines Hotels.

Die Betreiber von Bades Huk verbinden in ihrem Konzept das Bedürfnis nach Erholung mit dem Wunsch nach Sicherheit. Auch bei der Freizeitplanung unterstützen die Betreiber von Bades Huk die Urlauber und übernehmen die Organisation, so dass sich die Gäste voll und ganz auf sich selbst konzentrieren können.

Die Destination setzt verstärkt auf Aktivitäten in der Natur. Insbesondere der Golfplatz von Bades Huk bietet weitläufig Möglichkeiten, sich in der Natur zu bewegen und zu entspannen. Ebenso findet der Sport- oder Naturliebhaber vielfältige Angebote wie Tauch- oder Segelkurse, SUP Kurse, Reiten, Fahrradrouten, Wellness oder einen privaten Fitness Coach, und kann so aktiv inmitten der weitläufigen Natur sein. Durch die zentrale Lage der Ferienimmobilien vermittelt bereits die Anreise mit dem eigenen Auto ein Gefühl von Sicherheit.

Bades Huk ist derzeit noch das einzige Ferienimmobilien Projekt, das komfortables Wohnen, erstklassiges Service- und Freizeitkonzept zusammen mit umfassenden Residential Services in dieser Vielfalt kombiniert. Damit werden die Bedürfnisse der Immobilien Eigentümer als auch der Urlaubsgäste in optimalen Einklang gebracht.

*Quelle: "Marktstudie private Ferienimmobilien 2019", FeWo-direkt

Pressekontakt:

Silva Eddicks
FCR Media GmbH
E-Mail: Silva.Eddicks@fcrmedia.de
Tel.: 040 350 177 111

Original-Content von: Clavis International GmbH, übermittelt durch news aktuell