Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Schwäbische Zeitung

10.11.2013 – 21:00

Schwäbische Zeitung

Schwäbische Zeitung: Lanz fehlt das Format - Kommentar

Ravensburg (ots)

Wetten, dass...?" war mal ein Straßenfeger. Halb Deutschland sah zu, wenn das "Unterhaltungsschlachtschiff" des ZDF in See stoch. Doch das war zu Zeiten, als die Wettideen meist noch innovativ waren und Thomas Gottschalk dem Format eine gewisse, wenn auch spaßvogelhafte Grandezza verlieh. Jetzt sind die Quoten im Keller - und das liegt vor allem am Moderator. Denn Markus Lanz ist eben all das nicht, was Gottschalk war. Er wirkt nicht weltläufig, sondern provinziell, er talkt deshalb mit den Stars nicht auf Augenhöhe - und vor allem ist er nicht lustig. Wer auf biederen Schwiegersohn-Humor steht, dem könnten die Mundwinkel leicht zucken, wenn Lanz angestrengt vor sich hin witzelt. Doch an den herrlich politisch unkorrekten Humor von Gottschalk kommt er nicht heran. Das Format "Wetten, dass...?" hat sich überlebt. Das ZDF sollte es gut sein lassen und nebenbei Millionen an Gebührengeldern sparen. Die Privaten können Unterhaltung ohnehin besser, das zeigen spannende Shows wie "Schlag den Raab" - und das mit ihrem eigenen Geld.

Pressekontakt:

Schwäbische Zeitung
Redaktion
Telefon: 0751/2955 1500
redaktion@schwaebische-zeitung.de

Original-Content von: Schwäbische Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Schwäbische Zeitung
Weitere Meldungen: Schwäbische Zeitung