Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Schwäbische Zeitung
Keine Meldung von Schwäbische Zeitung mehr verpassen.

12.03.2013 – 21:15

Schwäbische Zeitung

Schwäbische Zeitung: Ohne flexible Modelle geht es nicht - Kommentar

Ravensburg (ots)

Menschen, die in Teilzeit arbeiten, sind oft effektiver als ihre Kollegen. Es ist teuer für die Gesellschaft und die Unternehmen, Frauen erst gut auszubilden und dann womöglich ganz zu verlieren, wenn sie Kinder bekommen. Viele der berufstätigen Mütter wiederum möchten mehr als halbtags arbeiten, weil ihnen sonst in der Regel weniger qualifizierte Arbeit zugeteilt wird. Und die Väter wünschen sich mehr Zeit für die Familie. Im Grunde wissen alle, dass flexible Arbeitszeiten gut und sinnvoll sind, um den Beruf mit dem Privatleben zu vereinbaren. Warum nur glaubt keiner daran? Weil in führenden Positionen nach wie vor überwiegend Männer arbeiten - und zwar in Vollzeit. Zum Nachfolger machen sie denjenigen, der den gleichen Stil pflegt. Was fehlt, sind also alternative Vorbilder in Führungspositionen. Sicher gibt es immer mehr Betriebe, die mit individuellen Arbeitszeitmodellen oder eigenen Kitas Voraussetzungen schaffen, um Kind und Karriere zu verbinden. Aber es sind leider immer noch zu wenige. Da bewirken auch die Lippenbekenntnisse der Kanzlerin kaum etwas, wenn sich die gesetzlichen Voraussetzungen nicht ändern. Immerhin ist jetzt die Idee eines Rückkehrrechts auf Vollzeit im Raum. Ein solches Recht könnte Teilzeitarbeit für Männer attraktiver machen und Frauen von dem Stigma der Teilzeitarbeit befreien. Damit wir endlich umsetzen können, was wir längst wissen.

Pressekontakt:

Schwäbische Zeitung
Redaktion
Telefon: 0751/2955 1500
redaktion@schwaebische-zeitung.de

Original-Content von: Schwäbische Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Schwäbische Zeitung
Weitere Meldungen: Schwäbische Zeitung