Folgen
Keine Story von Expense Reduction Analysts (DACH) GmbH mehr verpassen.

Expense Reduction Analysts (DACH) GmbH

Filtern
  • 17.05.2010 – 12:05

    Unternehmensversicherung: Richtige Deckung kann Unternehmen vor dem Aus bewahren

    Köln (ots) - Für Unternehmen lohnt es sich schon ab 30.000 Euro jährlicher Versicherungsprämie von einem Generalvertreter zu einem Makler zu wechseln. "Ein Makler kann die Bedarfe eines Unternehmens wesentlich besser abdecken als ein Generalvertreter", sagt Arnd Halbach, Geschäftsführer der Kostenmanagement-Beratung Expense Reduction Analysts. Laut Halbach ist es ...

  • 26.03.2010 – 11:14

    Expense Reduction Analysts auf Hannover Messe

    Köln (ots) - Das Ende der Krise ist in Sicht. Alle Indikatoren weisen auf einen Aufschwung hin. So verzeichnet der aktuelle Einkäufermanager-Index den stärksten Zuwachs bei Neuaufträgen seit April 2006. Dennoch befinden sich viele Unternehmen in einer schwierigen Situation. Um neue Aufträge zu bearbeiten, brauchen sie Geld für Material und Vorleistungen. Gerade Mittelständler haben dabei Probleme, Geld von Banken ...

  • 26.02.2010 – 15:00

    Mittelstand: Große Sparpotenziale beim Energiehandel

    Köln (ots) - Energie und Energieverbrauch sind für viele Mittelständler momentan zentrale Themen auf der Unternehmensagenda. Laut der Deutschen Energie-Agentur dena können Unternehmen 20 Prozent und mehr an Energiekosten sparen. Bei der Kostenmanagementberatung Expense Reduction Analysts (ERA) wurden Anfragen so zahlreich, das ERA ein Energie-Zentrum gegründet hat. Leiter des Zentrums ist Energie-Ingenieur Peter ...

  • 02.11.2009 – 15:30

    Studie: Mittelständler nutzen Beschaffungsinstrumente kaum

    Köln (ots) - Mittelständische Unternehmen nutzen im nicht-strategischen Beschaffungsmanagement Instrumente wie Benchmarking, Ausschreibungen, Lieferantenbewertungen und Preisanalysen nur selten. Dies ist das Ergebnis einer Studie von Expense Reduction Analysts (ERA) unter Mittelständlern mit einem maximalen Jahresumsatz von 250 Millionen Euro. Laut der Studie vermuten die Unternehmen in den nicht-strategischen ...

  • 18.07.2008 – 13:45

    Wirtschaftsflaute erwartet: Mit optimierter Kostenstruktur vorsorgen

    Köln (ots) - Laut den wichtigsten Konjunktur-Indizes wird sich der Wirtschaftsaufschwung 2009 abflachen. Das Münchner Ifo-Institut geht für das kommende Jahr von einem Prozent Wachstum aus. Mit der Optimierung der Ausgabenstruktur im nicht-strategischen Beschaffungssektor können Unternehmen dem Wachstumstief entgegenwirken. Dies war der Tenor der Einkaufsexperten ...

  • 12.06.2008 – 11:16

    Expense Reduction Analysts: Weltweites Partnernetzwerk trifft sich in Berlin

    Köln (ots) - Die Partner des weltweit agierenden Einkaufsdienstleisters Expense Reduction Analysts (ERA) treffen sich vom 8.-10. Juli in Berlin (Park-Inn Hotel, Alexanderplatz 7, 10178 Berlin). Im Rahmen der Veranstaltung präsentieren die ERA-Partner in Workshops Best-Practice-Beispiele für den Einkauf nicht-strategischer Materialien und Dienstleistungen. Zudem ...

  • 24.09.2007 – 16:37

    Liquidität auch ohne Kredit

    Köln (ots) - Etwa 20% beträgt das durchschnittliche Einsparpotential bei den Gemeinkosten mittelständischer Unternehmen laut Arnd Halbach von Expense Reduction Analysts (ERA). Eine Menge Geld, die die Liquidität erhöhen könnte - zinsfrei. Die Finanzmärkte sind nervös und die Wirtschaft hält den Atem an. Risikozuschläge lassen die Kreditzinsen steigen und die Angst der Branche ist spürbar - selbst ortsansässige Hausbanken fordern plötzlich ...

  • 24.07.2007 – 11:15

    Sparkurs sichert Arbeitsplätze

    Köln (ots) - Die international tätigen Berater von Expense Reduction Analysts (ERA) helfen ab sofort auch in Deutschland Unternehmen unnötige Kosten einzusparen, die kaum einer sieht und doch alle haben. Statt wertvolle Mitarbeiter zu entlassen, sollten Unternehmen das Einsparpotential ihrer oft unterschätzten Gemeinkosten ausschöpfen. Dies beschreibt in aller Kürze den zeitgemäßen Ansatz, mit dem über 550 Partner des Beratungsunternehmens ERA weltweit ...