Folgen
Keine Story von Vodafone Institut für Gesellschaft und Kommunikation GmbH mehr verpassen.

Vodafone Institut für Gesellschaft und Kommunikation GmbH

Filtern
  • 31.03.2022 – 13:05

    Grüner Wandel nur mit Digitalisierung möglich - trotz immer größerer Datenflut

    Berlin (ots) - Beim ökologischen Wandel der Gesellschaft spielt die Digitalisierung eine entscheidende Rolle. Zu diesem Ergebnis kommt die Studie "Digitalisierung & Nachhaltigkeit" von IW Consult im Auftrag des Vodafone Instituts. Demnach fungiert die Digitalisierung als Ermöglicher für Ressourcen- und Energieeffizienz in einem breiten Spektrum von Branchen von der ...

  • 05.01.2022 – 08:26

    Kampf gegen den Klimawandel: Mehrheit der Deutschen sieht Digitalisierung als Lösung

    Berlin (ots) - Eine knappe Mehrheit der Deutschen sieht im Kampf gegen den Klimawandel vor allem Unternehmen in der Verantwortung (53%) Maßnahmen voranzutreiben, dicht gefolgt von der Regierung (52%). Dies zeigt der Global Future Pulse - Sustainability, eine aktuelle Umfrage von Kantar im Auftrag des Vodafone Instituts für Gesellschaft und Kommunikation. Damit ...

  • 29.06.2021 – 09:00

    Raus aufs Land! - Immer mehr Städter können sich vorstellen, aufs Land zu ziehen

    Berlin (ots) - Anmoderationsvorschlag: Es ist immer was los, man braucht eigentlich kein Auto und Geschäfte, Ärzte und der Weg zur Arbeit sind auch nicht weit. Die Vorteile der Städte liegen auf der Hand. Allerdings hat das Wohnen in Städten auch Nachteile: Es ist laut, oft sind die Innenstädte und ...

    3 Audios
    Ein Dokument
  • 29.06.2021 – 08:56

    Mehrheit der deutschen Stadtbevölkerung erwägt Umzug aufs Land

    Berlin (ots) - Mehr als die Hälfte der deutschen Stadtbewohner:innen (53%) kann sich vorstellen, in den nächsten ein oder zwei Jahren aufs Land zu ziehen. Dies zeigt der Digitising Europe Pulse, eine neue repräsentative Umfrage des Vodafone Instituts, umgesetzt von Kantar in 15 europäischen Ländern mit mehr als 15.000 Teilnehmer:innen. Der Blick auf die anderen ...

  • 07.06.2021 – 09:04

    Flexibles Arbeiten nach Corona: 12,2 Megatonnen CO2 könnte Deutschland künftig einsparen

    Berlin (ots) - 12,2 Megatonnen CO2-Emissionen könnte Deutschland durch hybride Arbeitsmodelle einsparen, das entspricht 83 Millionen Flügen Berlin - London, so das Ergebnis einer neuen Studie des Carbon Trusts im Auftrag des Vodafone Instituts für Gesellschaft und Kommunikation. Sie analysiert das Einsparpotential von CO2-Emissionen in sechs europäischen Ländern ...

  • 14.04.2021 – 11:00

    Folgen von COVID-19: Jede/r vierte Deutsche bangt um finanzielle Existenz

    Berlin (ots) - Die Corona-Krise hat für viele Bürger:innen weitreichende finanzielle Folgen. In einer repräsentativen Umfrage in 15 europäischen Ländern von Kantar im Auftrag des Vodafone Instituts gaben 11 Prozent der Deutschen an, im Zuge von Covid-19 ihre Ersparnisse verloren zu haben, weitere 16 Prozent erwarten dies in näherer Zukunft. 18% der ...

  • 14.04.2021 – 10:00

    Folgen von COVID-19 - Jede/r vierte Deutsche bangt um finanzielle Existenz

    Berlin (ots) - Anmoderationsvorschlag: Über ein Jahr Corona-Krise liegt nun mittlerweile hinter uns - ein Jahr des Verzichts, der Kontaktbeschränkungen und ein Jahr, das viele Branchen und Freiberufler auch finanziell arg gebeutelt hat. So sehr, dass viele von uns Existenzängste haben, wie eine ...

    3 Audios
    Ein Dokument
  • 30.01.2020 – 10:00

    Umfrage: Deutschland profitiert bei Digitalisierung von EU-Politik / Zustimmung für DSGVO

    Berlin (ots) - Mehr als zwei Drittel der Deutschen geben an, dass die EU-Politik auf Deutschlands digitale Entwicklung einen positiven Einfluss hat. Dies ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstitutes Ipsos im Auftrag des Vodafone Instituts für den "Digitising Europe Pulse". Es ist der Auftakt zu einer Serie von Umfragen, die künftig ...

  • 30.07.2019 – 11:00

    F-LANE kürt fünf vielversprechende Tech-Start-ups von und für Frauen

    Berlin (ots) - F-LANE ist der europaweit erste Accelerator mit Fokus auf Impact Start-ups von und für Frauen im Tech-Bereich. Das Vodafone Institut wählte für F-LANE die fünf überzeugendsten Jungunternehmen aus. Durchgesetzt haben sich Start-ups und Social Ventures aus Indien, Ghana, Nigeria, Großbritannien und Deutschland. Auf diese wartet nun ein ...

  • 14.02.2019 – 08:00

    Digitaler Fortschritt: Begrenztes Vertrauen in europäische Regierungen

    Berlin (ots) - Die Europäer haben nur begrenztes Vertrauen in nationale Regierungen, die Digitalisierung in ihren Ländern weiterzuentwickeln. Dies ist das Ergebnis einer repräsentativen internationalen Vergleichsstudie ("The Tech Divide: Politik") in 9 Ländern im Auftrag des Vodafone Instituts, umgesetzt durch das Meinungsforschungsinstitut Ipsos. 40 Prozent der ...

  • 22.11.2018 – 09:00

    Deutsche empfinden ihr Land als digital abgehängt

    Berlin (ots) - Die Deutschen sehen den Digitalisierungsgrad ihres Landes besonders pessimistisch. Dies ist das Ergebnis einer repräsentativen Studie ("The Tech Divide: Industrie und Arbeit") im Auftrag des Vodafone Instituts, umgesetzt durch das Meinungsforschungsinstitut Ipsos. 59 Prozent der befragten Deutschen stimmen der Aussage zu, dass ihr Land bei der Digitalisierung im internationalen Vergleich hinterherhinkt. ...

  • 25.10.2018 – 09:00

    Neue Technologien: Indien und China sehen gewaltiges Potential - Europäer skeptischer

    Berlin (ots) - Deutsche stehen der Digitalisierung und Zukunftstechnologien im Allgemeinen weit weniger optimistisch gegenüber als Menschen in Asien. Dies ist das Ergebnis einer repräsentativen Studie des Meinungsforschungsinstituts Ipsos im Auftrag des Vodafone Instituts. Hierfür wurden insgesamt über 9.000 Menschen in 9 Ländern per Online-Umfrage befragt. ...

  • 28.02.2018 – 10:00

    Potential neuer Technologien: Deutsche besonders kritisch

    Berlin (ots) - - Repräsentative Umfrage durch Ipsos im Auftrag des Vodafone Instituts in fünf europäischen Ländern: Bulgarien, Deutschland, Großbritannien, Italien und Schweden - Nur 35 Prozent der Deutschen stehen neuen Technologien positiv gegenüber - Verantwortung wird eher bei Konsumenten (27 Prozent) und Verbraucherschutz-Organisationen (26 Prozent) als bei der Regierung (21 Prozent) gesehen Deutsche stehen dem ...

  • 01.12.2017 – 10:33

    Experten entwerfen Roadmap für sicheren Umgang mit Big Data

    Berlin (ots) - - 12-Punkte-Plan soll Unternehmen helfen, verantwortungsvoll, sicher, aber auch innovativ mit Big Data umzugehen - Pseudo-anonymisiertes Datensammeln und Privatsphäre durch Design können keinen ausreichenden Datenschutz gewährleisten - Technologische Anwendungen müssen ins Zentrum der Debatte; Sicherheit, Transparenz und Datenschutz haben höchste Priorität - Kooperation von Data-Pop Alliance, MIT ...