Blaulicht-Meldungen aus Hbf. Rostock

Filtern
  • 25.02.2018 – 10:25

    Bundespolizeiinspektion Rostock

    BPOL-HRO: Drei Fahndungstreffer, Pässe vergessen und Fahrausweis verfälscht

    Hbf. Rostock/Seehafen (ots) - Gleich drei Mal blinkte der Fahndungscomputer bei Kontrollen der Bundespolizei am gestrigen Samstag, den 24.02.2018 am Hauptbahnhof und im Seehafen Rostock auf. Gegen 13:45 Uhr war es ein 20-jähriger Deutscher, der ohne Fahrausweis den Intercity aus München nutzte. Barmittel konnte er auch nicht vorweisen und konnte somit die Nachlöse ...

  • 10.04.2017 – 09:47

    Bundespolizeiinspektion Rostock

    BPOL-HRO: Randalierer im Regionalzug

    Hbf. Rostock (ots) - Am Samstag, den 08.04.2017 gegen 22:35 Uhr meldete sich das Zugbegleitpersonal des Regionalzuges RE 4319 bei den Beamten der Bundespolizeiinspektion Rostock und teilte mit, dass es im Zug von Schwerin nach Rostock erhebliche Probleme mit einem Reisenden gibt. Nach Einfahrt des RE 4319 am Hauptbahnhof Rostock konnte durch die Beamten ermittelt werden, dass der 27-jährige deutsche Staatsangehörige ...

  • 03.04.2017 – 08:25

    Bundespolizeiinspektion Rostock

    BPOL-HRO: Drogenfund bei Schlafenden auf Bahnhof WC

    Hbf. Rostock (ots) - Aufmerksame Bürger informierten eine Streife der Bundespolizei am Sonntag, den 02.04.2017, dass sich auf der Herrentoilette am Hauptbahnhof Rostock offensichtlich eine schlafende/schnarchende Person befinden soll. Vor Ort fanden die Beamten eine verschlossene WC-Tür vor. Es konnten deutliche Schlafgeräusche vernommen werden. Nachdem sich die Beamten lautstark bemerkbar gemacht haben, kam der der ...

  • 19.08.2016 – 10:28

    Bundespolizeiinspektion Rostock

    BPOL-HRO: Bundespolizei vollstreckt zwei Haftbefehle

    Hbf. Rostock/Seehafen (ots) - Gleich zwei Haftbefehle wurden durch die Bundespolizei am gestrigen Tag (18.08.2016) bei zwei rechtskräftig Verurteilten Straftätern vollstreckt. Zuerst war es ein 63-jährger deutscher Staatsangehöriger der den Beamten der Bundespolizei am Hauptbahnhof Rostock gegen 13:30 Uhr auffiel. Der Mann hielt sich schon mehrere Stunden ohne Reiseabsichten am Bahnhof auf. Bei der Kontrolle des ...

  • 25.05.2016 – 09:23

    Bundespolizeiinspektion Rostock

    BPOL-HRO: Vermisste Jugendliche aus Schleswig-Holstein aufgefunden

    Hbf. Rostock (ots) - Am gestrigen Vormittag (24.05.2016) gegen 07:00 Uhr wurde die Bundespolizeiinspektion Rostock durch den Zugbegleiter des RE 4301 (Strecke Hamburg-Rostock) darüber informiert, dass sich im Zug zwei junge Männer ohne erforderlichen Fahrschein befinden. Beim Halt am Hauptbahnhof Rostock wurden die beiden Jungen an eine Streife der Bundespolizei übergeben. Bei der Überprüfung konnte festgestellt ...