Polizeiinspektion Schwerin

POL-SN: Brisante Sachbeschädigung

Schwerin (ots) - Am gestrigen Abend wurden in der Perleberger- und in der Wittenberger Straße jeweils ein Fenster von Wohnungen im Erdgeschoss durch ein Geschoss beschädigt.

Die Polizei konnte in beiden Fällen ein ca. 1cm großes Einschussloch an der äußeren Scheibe der Doppelverglasung feststellen. Das Projektil wurde nicht gefunden, somit ist derzeit unklar, womit diese Sachbeschädigung begangen wurde.

Wäre es zu einem Durchschlagen der Scheiben gekommen, hätte eine unmittelbare Gefahr für die Mieter der jeweiligen Wohnungen bestanden. Die Tatzeit wurde auf 20.15 bis 20.25 Uhr benannt. Hinweise zur Tat bitte an die Kripo in Schwerin unter 0385/5180-1550 oder über die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schwerin
Pressestelle
Steffen Salow
Telefon: 0385/5180-3004
E-Mail: pressestelle-pi.schwerin@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Schwerin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Schwerin

Das könnte Sie auch interessieren: