Polizei Düren

POL-DN: 07050801 Tankstelle überfallen

    Jülich (ots) - Auf eine Tankstelle an der "Großen Rurstraße" in Jülich wurde Dienstagmorgen ein Raubüberfall verübt.

    Gegen 05.05 Uhr kamen zwei maskierte Männer in den Verkaufsraum gerannt. Während einer der Täter die Kassiererin, eine 49 Jahre alte Jülicherin, mit einer silbernen Handfeuerwaffe bedrohte, raubte der andere das vorhandene Bargeld.

    Die Diebe sind 1,70m bis 1,75m groß und von schlanker Statur. Sie trugen schwarze Sturmhauben, blaue Jeans, helle Turnschuhe und dunkle Jacken. Beide sprachen akzentfreies Deutsch.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: